Stars und Sternchen

Nibelungen-Festspiele: Promi-Alarm auf dem Roten Teppich!

Promis bei Premiere der Nibelungen-Festspiele 2015
1 von 101
Schauspieler Ludger Pistor (56) zupft an seiner Fliege.
Promis bei Premiere der Nibelungen-Festspiele 2015
2 von 101
Promis aus ganz Deutschland kommen am Freitagabend, 31. Juli 2015, zur Premiere der Nibelungen-Festspiele am Wormser Dom.
Promis bei Premiere der Nibelungen-Festspiele 2015
3 von 101
Promis aus ganz Deutschland kommen am Freitagabend, 31. Juli 2015, zur Premiere der Nibelungen-Festspiele am Wormser Dom.
Promis bei Premiere der Nibelungen-Festspiele 2015
4 von 101
Promis aus ganz Deutschland kommen am Freitagabend, 31. Juli 2015, zur Premiere der Nibelungen-Festspiele am Wormser Dom.
Promis bei Premiere der Nibelungen-Festspiele 2015
5 von 101
Promis aus ganz Deutschland kommen am Freitagabend, 31. Juli 2015, zur Premiere der Nibelungen-Festspiele am Wormser Dom.
Promis bei Premiere der Nibelungen-Festspiele 2015
6 von 101
Promis aus ganz Deutschland kommen am Freitagabend, 31. Juli 2015, zur Premiere der Nibelungen-Festspiele am Wormser Dom.
Promis bei Premiere der Nibelungen-Festspiele 2015
7 von 101
André Eisermann, Schauspieler.
Promis bei Premiere der Nibelungen-Festspiele 2015
8 von 101
Medienpsychologe Prof. Jo Groebel und seine Begleitung.

Worms – Stars und Sternchen in der Stadt am Rhein: Wenn in Worms der Rote Teppich ausgerollt wird, kann das nur eines bedeuten: Premiere der Nibelungen-Festspiele!

Ab Freitag gehen die Nibelungen-Festspiele in die nächste Runde. Bis zum 16. August wird die imposante Nordseite des Doms wieder zum Schauplatz der Nibelungengeschichte. Am großen Premierentag lässt es sich auch die Prominenz nicht nehmen, die Uraufführung von Albert Ostermaiers „Gemetzel“ zu besuchen.

Impressionen vom Roten Teppich

Für die Wormser gibt es an diesem Freitag in der Stephansgasse kein Durchkommen – außer man ist prominent und dafür bestimmt, den 72 Meter langen Roten Teppich zu beschreiten. Rund um die Absperrung finden sich schon früh zahlreiche Schaulustige ein, die einen Blick auf die bekannten Gesichter unter den Premierenbesuchern ergattern wollen.

Aus einer der ersten Limousinen steigt Henry Maske (51), ehemaliger Boxweltmeister und in seinem blauen Anzug eine eindrucksvolle Erscheinung. Er besucht zum ersten Mal die Festspiele.

Kaum ist Maske aus dem Blitzlichtgewitter verschwunden, kündigt sich schon der nächste prominente Gast an: Roberto Blanco (78) bringt ein strahlendes Lächeln und seine knapp 40 Jahre jüngere Frau Luzandra mit. „Aber bitte mit Sahne!“, gröhlt ein älterer Schaulustiger hinter der Absperrung. „Das ist aber nicht von mir!“, lacht Blanco und verschwindet samt Gattin im Heylshof.

Auch Ottfried „Otti" Fischer (61) sonnt sich im Blitzlichtgewitter, zeigt Peace-Zeichen und löst allgemeine Begeisterung in der Menge aus.

Dann kündigt sich die politische Riege an: Ministerpräsidentin Malu Dreyer, Konkurrentin Julia Klöckner, sowie Peter Altmaier laufen über den roten Teppich. Auch Klaus Wowereit beehrt die Festspiele mit einem Besuch. 

Nachdem sich der Teppich langsam leert, Mario Adorf, Intendant Nico Hofmann und Co. ihre Foto-Sessions beendet haben - dann erst erscheint der heimliche Star des Abends. Etwas zu spät, aber dafür umso „pompööser“:

Modedesigner Harald Glööckler (50) erntet den größten Jubel aus der Menge. Kein Wunder: Kaum ist er raus aus der Limousine, schon widmet er sich seinen Fans. Mit seiner königlichen Robe ist er das begehrteste Fotomotiv. Zu seinem Umzug in die Pfalz erklärt er: „Ich dachte mir, das ist ein sehr schönes Fleckchen, das probier ich jetzt mal aus.“ Erwartungen an die bevorstehende Inszenierung hat er keine. „Ich komme nicht mit Erwartungen, ich komme mit Freude.“ 

Als auch der schillerndste Premierengast dann den Heylshof erreicht hat, können die Festspiele beginnen.

kab

Quelle: Mannheim24

Fotos: Fünf Autos in Unfall verwickelt

Fotos: Fünf Autos in Unfall verwickelt

Polizei sucht Eigentümer dieser geklauten Schmuckstücke

Polizei sucht Eigentümer dieser geklauten Schmuckstücke

Tödlicher Unfall bei Schwaigern

Tödlicher Unfall bei Schwaigern

Kommentare