Die tolle Arbeit des Mannheimer Vereins "Futteranker"

1 von 36
Die Ausgabestelle des Vereins "Futteranker" in der Neckarauer Straße 167 in Mannheim.
2 von 36
So viel Engagement für Tiere in der eigenen Freizeit ist einfach nur 'wau'!
3 von 36
Ohne den "Futteranker" könnte Wolfgang Schmid (54) seinen Hund wohl nicht mit einem dicken Kauknochen verwöhnen.
4 von 36
Sein Bluemerle-Bordercollie 'Herr Merlinger' (5).
5 von 36
Jeden Mittwoch treffen sich die Tierfreunde, um die Portionen für die freitägliche Futterausgabe zu richten.
6 von 36
Der junge Benny (1) von Helfer Daniel begrüßt die 'Kundschaft'...
7 von 36
... und schaut frech, ob´s bei Annette Elm, der 1. Vorsitzenden, was Leckeres zu holen gibt.
8 von 36
Mit einem Lächeln verpackt diese fleißige Helferin Trockenfutter in Tütchen.

Mannheim-Lindenhof - Unter dem Motto "Tierisch satt im Quadrat!" können Bedürftige, wie etwa Hartz IV-Empfänger, im "Futteranker" kostenlos Futter für ihre Haustiere abholen.

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Deutschrap-Legenden von ‚Fanta 4‘ beim Waidsee-Festival! 

Deutschrap-Legenden von ‚Fanta 4‘ beim Waidsee-Festival! 

Cos@Park - DAS Cosplay-Treffen der Metropolregion

Cos@Park - DAS Cosplay-Treffen der Metropolregion

William & Kate beim Besuch im DKFZ!

William & Kate beim Besuch im DKFZ!

Kommentare