Drei Supermärkte überfallen

11 Jahre Haft für „Netto“-Räuber (27)!

+
Auf drei Netto-Supermärkte hatte es der Räuber abgesehen. (Symbolfoto)

Frankenthal/Ludwigshafen – Dann geh doch zu „Netto“... Drei Supermärkte überfallen – für zwei der Straftaten verurteilt! Jetzt wandert ein 27-Jähriger für lange Zeit ins Gefängnis:

Er ging bei seinen Supermarkt-Überfällen äußerst brutal vor, bedrohte das verängstigte Personal mit Messer und Schreckschusspistole und fesselt die Leute mit Kabelbindern. Dann räumt der Maskierte den Tresor aus und macht sich mit dem Geld aus dem Staub...

Dafür verurteilt das Landgericht Frankenthal am Dienstag (10. Oktober) einen 27-jährigen Ludwigshafener zu elf Jahren Haft – wegen schweren Raubes und Körperverletzung! So wie von der Staatsanwaltschaft Frankenthal gefordert.

Bei ihrem Strafmaß berücksichtigen die Richter ein früheres Urteil des Amtsgerichts Ludwigshafen, einen der drei aktuell verhandelten Fälle stellen die Richter ein. Außerdem muss er eine Geldstrafe über 41.000 Euro bezahlen – die geklaute Summe seiner Beutezüge.

Das Kuriose: Der geständige und einschlägig vorbestrafte Täter hat früher selbst bei „Netto“ gearbeitet!

Rückblick

Zwischen Januar und Mai 2017 überfällt der Mann gleich drei Mal einen „Netto“: Zuerst am 25. Januar die Filiale in der Friesenheimer Kopernikusstraße, am 25. Februar dann nach 22 Uhr den Markt am Viernheimer „Rhein-Neckar-Zentrum“ – allerdings geht er hier fast leer aus.

Dreist: Scheinbar weil es so gut geklappt hat, ‚bedient‘ er sich am 18. Mai in der Kopernikusstraße gleich nochmal – nach seinem gewohnten Schema. Und immer morgens gegen 6:30 Uhr vor Ladenöffnung.

Generell ließ sein Vorgehen auf Insider-Wissen schließen, weshalb man dem Mann letztendlich auch auf die Schliche gekommen ist. Eine am Tatort gefundene DNA-Spur überführte ihn dann...

Die JVA im pfälzischen Frankenthal.

Rund eine Woche nach seinem letzten Coup klickten die Handschellen – seitdem sitzt er in der JVA Frankenthal

>>> Mutmaßlicher Netto-Räuber gefasst!

>>> In Kopernikusstraße: Schon wieder Raubüberfall auf Netto-Filiale!

>>> Maskierter Mann droht mit Pistole und Hammer!

>>> Zwei Frauen in Supermarkt überwältigt und gefesselt

dpa/pek

Quelle: Ludwigshafen24

Meistgelesen

WM 2018 im Live-Ticker: Wegen Neymars Schwalben - kuriose Aktion in brasilianischer Kneipe

WM 2018 im Live-Ticker: Wegen Neymars Schwalben - kuriose Aktion in brasilianischer Kneipe

Türkei-Wahl: Erdogan-Sieg offiziell bestätigt – Anhänger in Deutschland feiern - Özdemir warnt

Türkei-Wahl: Erdogan-Sieg offiziell bestätigt – Anhänger in Deutschland feiern - Özdemir warnt

Gesperrt – aktuelle Baustellen in Heidelberg

Gesperrt – aktuelle Baustellen in Heidelberg

Asylstreit: CSU-Urgestein vergleicht Söder mit Trump - Streit in der Partei wächst

Asylstreit: CSU-Urgestein vergleicht Söder mit Trump - Streit in der Partei wächst

Anschläge auf verschleierte Frauen geplant? Polizei in Frankreich nimmt zehn Verdächtige fest

Anschläge auf verschleierte Frauen geplant? Polizei in Frankreich nimmt zehn Verdächtige fest

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.