Bei Frankenthal

Horror-Unfall auf B9: Auto durchbricht Geländer und stürzt von Brücke – Fahrer tot!

+
Ein Auto durchbricht eine Leitplanke und fällt mehrere Meter tief – der Fahrer stirbt dabei.

Frankenthal - Am Abend ereignet sich ein tragischer Unfall auf der B9. Bei einem Sturz mit seinem Auto stirbt ein Mann – die Rettungskräfte können nichts mehr für ihn tun:

Update 13:00 Uhr: Auf Anfrage erklärt Hubert Ströber von der Staatsanwaltschaft Frankenthal das weitere Vorgehen in diesem Fall. Es habe einen Zeugen gegen, der unter der Brücke gestanden und den Sturz gesehen habe. Für den Unfall an sich gebe es bisher aber noch keine Zeugen. 

Tödlicher Unfall nach Verfolgungsjagd: Junge Polizistin (†22) bei Einsatz gestorben!

Ein Sachverständiger suche nach der Ursache für den Crash. Möglich sei zum Beispiel ein technischer Defekt. In der Regel würden solche Gutachten mehrere Wochen dauern. Schon nächste Woche könnte es allerdings ein Obduktionsergebnis geben. Es werde geprüft, ob der Unfall durch eine medizinische Ursache oder Alkohol und Drogen entstanden ist.

Oft gelesen: Horror-Unfall in Obrigheim! Mehrere Schwerverletzte – darunter auch 7 Monate altes Baby

Tödlicher Unfall auf B9 bei Frankenthal: Auto stürzt mehrere Meter tief

Am Donnerstagabend (14. Februar) fährt ein 30-Jähriger mit seinem Auto auf der B9 bei Frankenthal von Oggersheim kommend in Richtung Frankenthal. Gegen 22:15 Uhr passiert das Unglück!

Oft gelesen: Chemiker und Mutter sterben innerhalb weniger Monate - jetzt kommt Grusel-Geheimnis ans Licht

Aus bisher ungeklärtem Grund kommt das Auto auf der B9 in Höhe Frankenthal nach rechts von der Straße ab, überfährt mehrere Schilder und eine Grünfläche. Danach durchbricht der Wagen ein Geländer und stürzt mehrere Meter hinab – mitten auf die Straße ‚Am Kanal‘! 

Ein Auto durchbricht eine Leitplanke und fällt mehrere Meter tief – der Fahrer stirbt dabei.

Tödlicher Unfall auf B9 bei Frankenthal: Fahrer stirbt am Unfallort

Die Rettungskräfte vor Ort können nicht mehr für den Mann tun – er verstirbt noch am Unfallort. Da er alleine im Auto sitzt, wird sonst niemand verletzt. Die Feuerwehr und mehrere Polizeistreifen sind vor Ort. Bei demtödlichen Unfall auf der B9 entsteht ein Schaden von etwa 8.000 Euro. Ein Gutachter soll nun klären, wie es genau zu dem Unfall kommen konnte. 

Oft gelesen: "Aktenzeichen XY": Alle Fälle der neuen Folge am 6. März

Falls Du Hinweise zu dem Vorfall geben kannst, melde Dich bei der Polizei Frankenthal.

+++

Am Freitagmorgen (15. Februar) wird in Heidelberg eine Fußgängerin von einem Lkw überrollt und tödlich verletzt.

Anfang Februar sterben zwei Männer auf einem Motorrad, als sie vor der Polizei fliehen. Auch auf der L453 kommt eine Person ums Leben, weil sie aus bisher unbekanntem Grund einen Unfall baut.

pol/dh

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare