1. Heidelberg24
  2. Region

Freibäder in der Region: Saison 2021 – alle Öffnungs-Termine im Überblick

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Katja Becher

Wann öffnen die Freibäder in der Region?
Wann öffnen die Freibäder in der Region? © Hubert Jelinek/Imago

In der Rhein-Neckar-Region wird gelockert – und auch Freibäder dürfen sich bei entsprechend niedrigen Inzidenzen auf eine Öffnung vorbereiten. Wo das bereits möglich ist:

Update vom 4. Juni: Das Land Baden-Württemberg hat am 3. Juni die bestehende Corona-Verordnung geändert. Diese besagt unter anderem, dass bei einer stabilen 7-Tage-Inzidenz von unter 35 an fünf aufeinanderfolgenden Tagen in allen Freibädern die Pflicht entfällt, ein negatives Testergebnis oder einen Impf- oder Genesenen-Nachweis vorzulegen – und das in der Rhein-Neckar-Region höchstwahrscheinlich bereits ab dem 7. Juni. Übrigens haben aktuell etwa ein Drittel der Stadt- und Landkreise in Baden-Württemberg diesen Schwellenwert bereits unterschritten.

Freibäder in der Region: Saison 2021 – die Öffnungs-Termine im Überblick

Erstmeldung vom 19. Mai: Nach einem bisher eher tristen Frühling und vielen Monaten im Corona-Lockdown sehnen sich die Sonnenanbeter und Wasserratten der Region wohl so sehr wie nie den Start der Freibad-Saison 2021 herbei. Die gute Nachricht für Freibad-Fans kam am 14. Mai mit der neuen Corona-Verordnung von Baden-Württemberg. Denn diese sieht umfangreiche Lockerungen und Öffnungen im Stufensystem für das gesamte Bundesland vor – sofern die Inzidenz-Zahlen entsprechend in einem Stadt- oder Landkreis entsprechend niedrig liegen. Von den Lockerungen sind neben Gastronomie, Hotel und Handel auch Freibäder betroffen. Wir fassen zusammen, was das für die Öffnungen der Bäder in Mannheim, Heidelberg und Umgebung bedeutet:

Freibäder in der Region: Ab wann dürfen sie wieder öffnen?

Die Corona-Verordnung von Baden-Württemberg legt fest, dass Landkreise und Städte bei einer 7-Tage-Inzidenz von unter 100 an fünf aufeinanderfolgenden Stufen die erste Öffnungsstufe in Kraft setzen dürfen. Diese beinhaltet auch die Öffnung der Außenbereiche von Schwimmbädern und Badeseen mit kontrolliertem Zugang. Eine wichtige Perspektive für die Freibäder in der Region, die sich nun auf die Saison 2021 vorbereiten können. Nach und nach legen die Bäder in der Region um Mannheim und Heidelberg sogar bereits konkrete Öffnungstermine fest, die wir weiter unten für Dich zusammengefasst haben.

Freibäder in der Region: Diese Corona-Regeln gelten in der Saison 2021

Um öffnen zu dürfen, müssen die Freibäder in der Region bestimmte Hygiene-Vorgaben im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus umsetzen. Diese Regeln müssen Badegäste in der Freibad-Saison 2021 kennen:

Zu den individuellen Regeln, Eintritts-Voraussetzungen und Personen-Begrenzungen der einzelnen Freibäder in der Region empfiehlt es sich, einen Blick auf die einzelnen Internetseiten der Bäder zu werfen. Dort finden die Besucher auch die Möglichkeit zur Online-Buchung von Tickets vorab.

Freibäder in Mannheim: Stadt strebt Öffnung Anfang Juni an – mit diesen Regeln

Die Öffnungstermine für die vier Freibäder in Mannheim stehen fest. Als erstes wird am 29. Mai 2021 das Carl-Benz-Bad um 10.30 Uhr öffnen. Am 3. Juni folgen dann Parkschwimmbad Rheinau und Freibad Sandhofen. Das Herzogenreidbad öffnet, später als ursprünglich geplant, am Samstag, den 5. Juni – allerdings muss dort das Kinderplanschbecken wegen eines Defekts noch geschlossen bleiben. Für alle vier Freibäder gelten diese Regeln:

Voraussetzung für den Einlass in HerzogenriedbadCarl-Benz-BadParkschwimmbad Rheinau und Freibad Sandhofen sind ein nicht mehr als 24 Stunden alter negativen Corona-Test vorzulegen oder aber der Nachweis einer vollständigen Corona-Impfung bzw. Genesung. Kinder unter 6 Jahren brauchen keinen Nachweis. Zudem darf bei der Belegung laut aktueller Verordnung der Wert von einer Person pro 20 Quadratmeter nicht überschreiten werden. Auch in Schwimmerbecken seien somit höchstens 20 Personen gleichzeitig im Wasser erlaubt.

Gegenüber dem Carl-Benz-Bad hat auf dem Vereinsgelände des VFB Gartenstadt ein Schnelltest-Zentrum eröffnet. Perfekt, um sich ohne Termin innerhalb 15 Minuten vor dem Freibad-Besuch kostenlos von geschultem Personal das nötige Testergebnis zu sichern. Montags bis samstags von 11-18:30 Uhr, sonntags 11-18 Uhr.

Am 19. Mai startet die Freibad-Saison 2018 in Mannheim (Archivfoto)
Wann startet die Freibad-Saison in Mannheim? (Archivfoto) © MANNHEIM24/Robin Eichelsheimer

In der Corona-Saison 2021 wird es neben entsprechenden Hygiene- und Zugangsregeln auch bei den Öffnungszeiten der Freibäder in Mannheim. Diese werden in drei feste Zeitabschnitte eingeteilt (8 bis 10:30 Uhr, 10:30 bis 20 Uhr und 18 bis 20 Uhr), die für alle Besucher gleich zugänglich sind.

Ohne vorab gekauftes Ticket geht nichts! Und zwar nur für einen im Vorfeld bei der Buchung ausgemachten Time-Slot. Dies geschieht über die Website www.schwimmen-mannheim.de, die die Stadt entsprechend aktualisiert. Menschen ohne Internet-Zugang können sich an der Kasse des Eissportzentrums im Herzogenried ein Ticket holen. Ob online oder vor Ort: Die Eintrittskarten können maximal vier Tage vor dem Badbesuch erworben werden – sie sind vom Umtausch ausgeschlossen. Beim Ticket-Kauf kriegt man einen QR-Zutrittscode zugeschickt, den man dem Smartphone oder gedruckt auf Papier mitbringen muss.

Freibäder in Heidelberg: Thermalbad öffnet vor Pfingsten

Seit Wochen bereiten sich auch die Freibäder in Heidelberg auf die Saison 2021 vor. Das Thermalbad in Heidelberg wird am Samstag vor Pfingsten, den 22. Mai, seine Sommersaison einläuten. Dort gilt wie im vergangenen Jahr ebenfalls ein Corona-Sonderbetrieb mit einer begrenzten Besucher-Zahl. Zutritt ist nur mit vorheriger Buchung und einem negativen Corona-Test oder Nachweis für Geimpfte oder Genesene möglich. Badegäste können bei der Online-Buchung bis zu 6 Einzeltickets kaufen. Auch bei Mehrfach- oder Jahreskarten ist eine Reservierung über das Online-Reservierungssystem nötig. Wie die Stadtwerke Heidelberg bereits angekündigt haben, wird das Tiergartenbad in Heidelberg erst zu einem späteren Zeitpunkt öffnen, da das Wasser in dem Freibad um diese Jahreszeit noch Zeit braucht, sich zu erwärmen.

Freibäder in der Region: Alle Öffnungstermine im Überblick

Folgende Freibäder in der Rhein-Neckar-Region haben ihre Öffnungstermine für die Saison 2021 bereits verkündet (Stand: 16. Juni):

Sobald weitere Öffnungstermine feststehen, wird diese Liste weitergeführt. (kab)

Auch interessant

Kommentare