Schwerer Unfall in Weinheim

BMW-Fahrer eingeklemmt – schwere Verletzungen

+

Weinheim - Ein schwerer Unfall ereignete sich in der Nacht auf Freitag in der Freiburger Straße. Ein BMW-Fahrer stößt gegen einen Baum, wird eingeklemmt und schwer verletzt.

Am frühen Freitagmorgen war ein 35-Jähriger mit seinem BMW auf der Freiburger Straße unterwegs. Der Weinheimer geriet gegen 0:30 Uhr in einer Rechtskurve aus bislang unbekannten Gründen von der Fahrbahn ab und stieß in einen Baum.

Der Fahrer wurde bei dem Unfall eingeklemmt und musste von der Freiwilligen Feuerwehr Weinheim aus seinem Wagen befreit werden. Anschließend wurde er mit schweren Verletzungen in ein Heidelberger Krankenhaus eingeliefert. Nach derzeitigem Kenntnisstand schwebt der Mann wohl nicht in Lebensgefahr.

BMW fährt gegen Baum – Fahrer schwer verletzt!

Da der BMW-Fahrer alkoholisiert war, wurde eine Blutprobe entnommen. Bei dem Unfall wurde ein Findling mehrere Meter weit gegen eine Hauswand geschleudert. Der Sachschaden wird auf ca. 5.000 Euro geschätzt.

pol/rmx

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Nach Crash auf A5: Zehn Kilometer Stau

Nach Crash auf A5: Zehn Kilometer Stau

Fotos: Fünf Autos in Unfall verwickelt

Fotos: Fünf Autos in Unfall verwickelt

Polizei sucht Eigentümer dieser geklauten Schmuckstücke

Polizei sucht Eigentümer dieser geklauten Schmuckstücke

Kommentare