Drei Menschen sterben bei tragischem Unfall

Flugunglück in Hessen: Cessna-Insassen kommen aus Mannheim und Ludwigshafen!

+
Bei einem tragischen Unfall kommen bei einem Flugplatz in Hessen drei Menschen ums Leben!

Fulda/Mannheim - Bei einem tragischen Unfall mit einem Kleinflugzeug kommen drei Menschen ums Leben.. Nun ist bekannt, dass die vier Insassen der Cessna aus der Region kommen:

Ein tragischer Unfall erschüttert gerade die Menschen in ganz Deutschland...

+++ 

Wie die Polizei mitteilt, sind bei dem Flugunglück eine Mutter und ihre beiden Kinder ums Leben gekommen. Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen fahrlässiger Tötung gegen den Piloten!

+++ (9:50 Uhr):

Am Sonntagnachmittag (14. Oktober) will ein Kleinflugzeug der Marke Cessna auf einem Flugplatz auf dem Berg Wasserkuppe in der hessischen Rhön nahe Fulda landen. Die Landung misslingt allerdings und der 56-jährige Pilot will noch einmal durchstarten. Das Flugzeug bekommt aber keinen Auftrieb mehr und rast in eine Menschengruppe hinter der Landebahn!

Oft gelesen: US-Kampfjet stürzt bei Trier ab!

Bei dem Unfall werden drei Personen – zwei Frauen und ein kleiner Junge – sofort getötet. Laut einem Polizeisprecher gebe es zudem fünf Verletzte, die alle einen schweren Schock erlitten hätten. Dazu gehören auch die Insassen des Flugzeugs.

Flugzeug kommt aus Mannheim

Bei denen handelt es sich um vier Männer aus Mannheim und Ludwigshafen. Sie wollten einen Ausflug auf Hessens höchsten Berg machen. Da die Wetterverhältnisse zum Unfallzeitpunkt perfekt gewesen seien, geht Harald Jörges, der Chef des Flugplatzes und Leiter der Pilotenschule Wasserkuppe, von einem Pilotenfehler aus!

Laut Klaus Peters, dem 1. Vorsitzenden des Badisch-Pfälzischen Flugsportvereins, ist der Pilot Mitglied der Vereinigung, die ihren Sitz am City-Airport Mannheim hat. Das Flugzeug gehört auch dem Verein und hat den Flughafen an diesem Tag wohl gegen 15 Uhr aus Mannheim in Richtung Hessen gestartet.

Die Kriminalpolizei ermittelt nun die genauen Umstände des Unfalls und ob die Opfer miteinander verwandt sind. Bisher kann erst die Identität einer der Frauen bestätigt werden. Die Leichen werden am Sonntagabend abtransportiert. 

dpa/dh

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare