Lebensgefahr!

Aus acht Metern Höhe – Mann (28) kracht durch Uni-Dach

+

Germersheim - Ein 28-Jähriger klettert gemeinsam mit mehreren Freunden auf das Dach eines Universitätsgebäudes. Als er auf ein Oberlicht steigt, kracht er durch die Decke - Lebensgefahr!

Eine verbotener ‚Ausflug‘ mit schwerwiegenden Folgen...

Ein 28-jähriger Mann aus Sachsen besucht übers Wochenende seine Freundin in Germersheim. Am frühen Samstagmorgen gegen 7 Uhr klettert er mit mehreren Kumpels über ein Baugerüst auf das Dach des Hörsaalgebäudes der Universität.

Dort steigt er auf ein Oberlicht aus Plastik. Das hält seinem Körpergewicht jedoch nicht stand – der 28-Jährige kracht durch die Decke und stürzt acht Meter in die Tiefe, bleibt mit schweren Kopfverletzungen am Boden liegen.

Nach der Bergung wird der Mann mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik eingeliefert, wo er umgehend operiert wird.

Der Mann schwebt in Lebensgefahr.

pol/rob

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Fotos: Explosionsgefahr auf A6! Lkw-Fahrer schwer verletzt

Fotos: Explosionsgefahr auf A6! Lkw-Fahrer schwer verletzt

A6: Reinigungsarbeiten nach Lkw-Unfall dauern bis in den Abend

A6: Reinigungsarbeiten nach Lkw-Unfall dauern bis in den Abend

Ein Schwerverletzter bei Unfall auf A5 

Ein Schwerverletzter bei Unfall auf A5 

Kommentare