Scheibe eingeschlagen

In Auto eingeschlossen! Polizei befreit zwei Kleinkinder

+
Der Polizist hat gut lachen: Die Kinder konnten unversehrt befreit werden.

Germersheim – Sondereinsatz für die Polizei im südpfälzischen Germersheim: Weil eine Mutter ihre Kids im Auto einschließt, müssen die Beamten mit ‚schwerem Geschütz‘ anrücken...

Die Polizei – Dein Freund und Helfer...

Am Donnerstagmorgen (2. November) bewahrheitet sich der Slogan einmal mehr: Gegen 11 Uhr alarmiert eine völlig verzweifelte Mutter die Polizei in Germersheim

Grund: Sie hat ihre beiden Kinder (2 Jahre und wenige Monate alt) aus Versehen im Familien-Auto eingeschlossen. Das Problem dabei ist, dass der Fahrzeugschlüssel im Wageninneren liegt!

Sofort eilt ein Streifenwagen zum Einsatzort, zertrümmern Ordnungshüter mit einem Rettungstool mit gekonnten Schlägen eine Seitenscheibe des Audi.

Der Fahrzeugschlüssel des Audi lag im Wageninneren.

Während die Kids das aufregende Geschehen mit Interesse cool beobachten, bleibt die Mutter alles andere als ruhig. Erst als sie die beiden unverletzten Kleinen wieder glücklich in ihre Arme schließen kann, ist die Erleichterung groß. 

pol/pek

Quelle: Mannheim24

Kommentare