Keine gute Idee

Spritztour mit Familien-Auto: Teenie (14) richtet hohen Schaden an!

+
Teenie (14) richtetbei Spritztour hohen Schaden an (Symbolfoto)

Germersheim - Ein 14-Jähriger will eine Spritztour mit dem Auto seiner Familie unternehmen. Allerdings endet sein Ausflug in einem Unfall:

Dumm gelaufen! 

Am Samstagabend (16. März) will ein 14-Jähriger zusammen mit seinem 16-jährigen Freund eine kleine Spritztour unternehmen. Dafür schnappt sich der Teenie die Schlüssel vom Familienauto. 

Teenager macht Spritztour mit Familienauto – Unfall!

Oft gelesenBrutale Attacke in Speyer: Frau (23) liegt am Boden und wird von Männern getreten

Allerdings kommen die zwei Jugendlichen nicht weit. In der Theodor-Heuss-Straße Einmündung Konrad-Adenauer-Straße in Germersheim verliert der 14-Jährige die Kontrolle über den Wagen. Er prallt gegen geparktes Auto und richtet so einen Schaden in Höhe von 20.000 Euro an. Verletzt werden die beiden Teenager bei ihrer Spritztour durch Germersheim nicht. 

Oft gelesen: Schock-Fund in Wald: Zwei Hunde liegen tot auf dem Boden!

Dramatische Szenen: Mit Feuerlöscher! Heidelberger attackiert Lokführer und erzwingt ICE-Stopp

Weitere Themen

Mann (28) erlebt Schock-Moment – kurz darauf wacht er ohne Erinnerung in Tiefgarage auf!

Schlagernacht des Jahres 2019 in SAP Arena: Stars und Besucher feiern Mega-Party!

Biker (†20) bei Unfall gestorben: Große Anteilnahme am Spendenaufruf für Motorradbestattung

Mehrere Meter mitgeschleift: Polizisten erleben bei Fluchtversuch Schock-Moment

Illegales Autorennen in Mannheim: Polizei muss schon wieder PS-Protzer stoppen!

Porsche überschlägt sich mehrfach auf Autobahn – Fahrer (†46) tot

pol/jol

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare