Zeugen gesucht!

15-Jährige von zwei Männern belästigt

+
Symbolfoto

Germersheim - Am Montagabend wird eine 15-jähriges Jugendliche von zwei bislang unbekannten Tätern in Bahnhofsnähe belästigt und körperlich angegangen. Zeugen gesucht!

Die Jugendliche ist gegen 18 Uhr am frühen Montagabend auf einem Fußweg vom Hauptbahnhof kommend in Richtung Geschwister-Scholl-Straße unterwegs, als sie von zwei Unbekannten belästigt wird.

Erst pfeifen sie der 15-Jährigen hinterher und zwinkern ihr zu, dann machen sie obszöne Andeutungen.

Anschließend stößt einer der Täter die Jugendliche zu Boden. Als sie aufsteht und die Flucht ergreift, versucht einer der beiden noch, ihr an den Hintern zu greifen.

Danach steigen die Unbekannten auf ein mitgeführtes, dunkelrotes Herrenfahrrad und fahren in Richtung Penny-Markt davon. 

Täterbeschreibung

Das Mädchen beschrieb einen der Täter als jungen, circa 23 Jahre alten Mann, rund 1,65 Meter groß mit dunkelbraunem Haar und braunen Augen, sowie einem Drei-Tage-Bart. Seine Jeans trug er bis zu den Knien hochgekrempelt. Der zweite Täter war circa 30 Jahre alt und ungefähr 1,75 Meter groß. Er hatte kurzes dunkles Haar und trug eine lange graue Arbeitshose.

Die Ermittlungen dauern an.

------------

Zeugen, welche sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich bei der Kriminalpolizei Landau unter ☎ 06341/287-0 oder kilandau@polizei.rlp.de zu melden.

pol/rob

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Kommentare