Mehrere Verletzte

Frontal-Crash: Geisterfahrer auf B9 baut Unfall!

+
Geisterfahrer auf B9 baut Unfall (Symbolfoto)

Germersheim - Am Samstagabend (1. Dezember) ereignet sich auf der B9 ein Unfall. Grund: Ein Geisterfahrer fährt die Straße entlang und stößt mit dem Gegenverkehr zusammen:

Gegen 21 Uhr ist ein Autofahrer auf der B9 in Richtung Karlsruhe unterwegs. Eigentlich will er weiter auf die B35 fahren, allerdings bemerkt er nach der Abfahrt Germersheim/Nord, dass er die Zufahrt zu B35 verpasst hat. Daraufhin kommt der Mann auf eine wirklich gefährliche Idee!

Er bremst ab, wendet und fährt die B9 als Geisterfahrer etwa 500 Meter zurück. Dabei stößt er frontal gegen den Gegenverkehr. Die Unfallbeteiligten werden leicht verletzt. Insgesamt entsteht ein Sachschaden in Höhe von 50.000 Euro. Die Straße muss für zwei Stunden voll gesperrt und der Verkehr umgeleitet werden.

Bereits in den Morgenstunden sorgen Geisterfahrer auf der A656 für Aufsehen! Denn nach einem Unfall drehen mehrere Verkehrsteilnehmer auf der Autobahn einfach um.

Nach Unfall: Geisterfahrer auf der A656

Schreckliche Kettenreaktion auf der A5 bei Weinheim: Eine 79-jährige Seniorin fährt als Geisterfahrerin auf die Autobahn und kracht gegen ein Auto. Der Unfall hat verheerende Folgen.

pol/jol

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare