Nacht-und-Nebel-Aktion

63-Jähriger fährt mit Traktor 6 Blitzer platt!

+
Es ist einer der zerstörten sechs Blitzer in Gernsheim.

Gernsheim - Sechs Blitzer werden mitten in der Nacht einfach ‚plattgefahren‘ - mit einem Traktor! Ein Tatverdächtiger ist bereits ermittelt:

In der Nacht von Montag auf Dienstag (11./12. Dezember) werden ganze sechs Blitzer im hessischen Gernsheim zerstört.

Die Radaranlagen stehen in der Mainzer Straße, Wormser Straße und Heidelberger Straße im Stadtteil Klein-Rohrheim.

Es ist einer der zerstörten sechs Blitzer in Gernsheim.

Der Verdächtige: Ein 63-jähriger Mann, der die Blitzer ersten Ermittlungen zufolge mit einem Traktor ‚plattgefahren‘ hat. Die Beamten sind ihm nach Zeugenhinweisen auf die Schlichte gekommen.

Durch diese nächtliche Aktion sei einSchaden von mehreren hunderttausend Euro entstanden!

Der Traktor ist von der Polizei sichergestellt worden. Der Verdächtige wird festgenommen, kommt aber wieder auf freien Fuß. Die Ermittlungen zu den genauen Hintergründen der Tat dauern an.

jab/pol/dpa

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Kommentare