Gefährlich

Anhänger während Fahrt verloren!

+
Die Anhänger lösten sich aus ungeklärten Gründen von den Fahrzeugen und schlitterten selbständig über die Autobahn. Wir zeigen ein Symbolbild.

Großes Glück hatten die Fahrer eines Busses und eines PKW, die am Samstagmorgen unabhängig voneinander auf der Autobahn während der Fahrt jeweils ihre Fahrzeuganhänger verloren. 

Der Anhänger des Omnibusses konnte auf einem Seitenstreifen auf der A 5, auf Höhe der Tank- und Raststätte Hardtwald, unbeschädigt aufgefunden werden. 

Auch der Wohnanhänger des auf der A 6 bei Sinsheim fahrenden PKW konnte unbeschädigt aufgefunden werden. Der Anhänger kam auf dem linken Fahrstreifen an der Betongleitwand zum stehen. 

Glücklicherweise wurde in beiden Fällen niemand verletzt. Dem geringen Verkehrsaufkommen zum Ereigniszeitpunkt ist es zu verdanken, dass niemand zu Schaden kam. Wie sich die Anhänger während der Fahrt lösen konnten ist bislang unklar.

mk

Mehr zum Thema

Cos@Park - DAS Cosplay-Treffen der Metropolregion

Cos@Park - DAS Cosplay-Treffen der Metropolregion

Tödlicher Unfall auf B3

Tödlicher Unfall auf B3

Fotos: Brand in Industriestraße

Fotos: Brand in Industriestraße

Kommentare