Großeinsatz der Feuerwehren 

Dachstuhl eines Fachwerkhauses brennt komplett ab!

+
In der Nacht auf Dienstag brennt der Dchstuhl eines Fachwerkhauses in Gommersheim völlig ab!

Gommersheim - In der Nacht auf Dienstag (12. September) brennt ein Wohnhaus in der Hauptstraße – Bewohner der benachbarten Häuser müssen evakuiert werden!

Am Dienstag, gegen 0:55 Uhr melden Anwohner einen Wohnhausbrand in Gommersheim in der Hauptstraße. Bei Eintreffen der ersten Kräfte von Feuerwehr und Polizei steht schon der komplette Dachstuhl in Flammen!

In der Nacht auf Dienstag brennt der Dchstuhl eines Fachwerkhauses in Gommersheim völlig ab!

Die Anwohner der angrenzenden Wohnhäuser müssen evakuiert werden und kommen im Dorfgemeinschaftshaus unter. Durch die eingesetzten Feuerwehren aus der gesamten Verbandsgemeinde Edenkoben, sowie den Wehren aus Landau, Neustadt und Haßloch kann ein Übergreifen der Flammen auf die angrenzenden Wohngebäude verhindert werden. 

In Folge des Brands ist das Haus stark einsturzgefährdet, weswegen das THW Teile des Hauses abstützen und unter anderem zwei Kamine kontrolliert abreißen muss. Da das Haus derzeit unbewohnt ist, sind glücklicherweise keine Verletzten zu beklagen. 

Die Hauptstraße ist bis auf Weiteres voll gesperrt. Zur Schadenshöhe und zur Brandursache kann doe Polizei derzeit noch keine Aussage getroffen werden.

pol/kp

Quelle: Mannheim24

Kommentare