Mitten auf dem Berliner Platz

Frau mit 2,43 Promille schlägt zu

+

Ludwigshafen - Zwei Frauen bekommen sich am helllichten Tag auf dem Berliner Platz in die Haare. Dann eskaliert der Streit.

Aus bisher ungeklärten Gründen gerieten am Sonntagmittag gegen 12.30 Uhr eine 34-jährige Mannheimerin und eine 39-jährige Ludwigshafenerin aneinander. 

Erst flogen noch die Worte, doch kurz darauf auch die Fäuste. Dabei schlug die 39-jährige Frau aus Ludwigshafen ihrer 'Konkurrentin' mit der Faust ins Gesicht und verletzte die Mannheimerin an Nase und Mund. 

Hinzugeeilte Beamte konnten die Schlägerin dingfest machen. Auf der Wache wurde sie einer Alkoholkontrolle unterzogen. Ergebnis: 2,43 Promille! 

Die Ludwigshafenerin kann nun mit einer Anzeige wegen Körperverletzung rechnen.

pol/rob

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Ein Schwerverletzter bei Unfall auf A5 

Ein Schwerverletzter bei Unfall auf A5 

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Fotos: Oberbürgermeisterwahl Ludwigshafen 2017 – Die Kandidaten

Fotos: Oberbürgermeisterwahl Ludwigshafen 2017 – Die Kandidaten

Kommentare