Ladung mangelhaft gesichert

Beim Abbiegen: Lastwagen verliert sprudelnde Ladung! 

+
Eine sprudelige Angelenheit auf der 

Haßloch - Am Donnerstagmorgen ist ein Transporter-Fahrer mit seinem Lkw-Gespann auf der Haßlocher Industriestraße unterwegs als plötzlich das Unglück passiert!

Am Donnerstagmorgen (20. September) gegen 7:30 Uhr ist ein Transporter-Fahrer mit seinem LKW-Gespann auf der Haßlocher Industriestraße unterwegs und biegt nach links auf die Landstraße zwischen Haßloch und Neustadt (Ortsteil Lachen-Speyerdorf)in Richtung Haßloch ein.

Dabei öffnet sich die rechte Bordwand des Zugfahrzeuges und zahlreiche Getränkekisten fallen auf die Fahrbahn und den Randstreifen. Dem Fahrzeugführer muss eine mangelnde Ladungssicherung vorgeworfen werden. 

Der fließende Verkehr wird durch den Vorfall nur unwesentlich beeinträchtigt. Der örtliche Bauhof der Gemeindeverwaltung Haßloch unterstützt die Arbeiten zur Bergung der verlorenen Ladung. Die Maßnahmen können gegen 10 Uhr beendet werden.

pol/kp

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare