Bewohnerin leicht verletzt 

Wohnhaus gerät in Flammen!

+
Die Bewohnerin des Hauses wurde glücklicherweise nur leicht verletzt.

Glück in Unglück hatte die Bewohnerin eines älteren Wohnhauses in Reilingen...

Aus noch ungeklärter Ursache stand am Dienstag kurz nach 15 Uhr ein älteres Wohnhaus in der Hauptstraße in Flammen. 

Feuer im Wohnhaus

Die Hausbewohnerin erlitt eine leichte Rauchgasvergiftung, sodass sie direkt am Brandort ärztlich betreut wurde. Beim Eintreffen der Feuerwehren aus Reilingen und Hockenheim stand ein Teil des Gebäudes in Vollbrand. Gegen 15.27 Uhr war konnte der Brand gelöscht werden. Die weiteren Ermittlungen zur Brandursache hat das Polizeirevier Hockenheim übernommen.

pol/nis 

Mehr zum Thema

Impressionen von der Gimmeldinger Mandelblüte

Impressionen von der Gimmeldinger Mandelblüte

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

Pfälzerin Jenny (30) rettet Straßenhunde vor dem Tod!

Pfälzerin Jenny (30) rettet Straßenhunde vor dem Tod!

Kommentare