Abends in Heddesheim

Ekelhaft! Jugendlicher onaniert vor Mädchen (12)

+
(Symbolfoto)

Heddesheim – Wieder so ein zeigefreudiger Widerling unterwegs, der sich in aller Öffentlichkeit befriedigt – ‚ausgerechnet‘ vor einer jungen Schülerin, die er auch noch beleidigt:

Begegnung der besonders ekligen Art für ein junges Mädchen am Montagabend...

Die 12-Jährige ist gegen 18 Uhr im Bereich der Triebstraße/Vorstadtstraße gerade auf dem Heimweg, als plötzlich ein ihr unbekannter Jugendlicher vor ihr auftaucht. 

Der etwa 16-jährige ‚Halbstarke‘ beleidigt die Schülerin, onaniert vor ihren Augen. Zuhause erzählt das verschüchterte Kind ihren Eltern von dem Vorfall, die daraufhin die Polizei verständigen.

Täterbeschreibung: 1,65 bis 1,70 Meter, dunkle Haare, dunkle Augenringe, spricht Deutsch ohne erkennbaren Dialekt. Zur Tatzeit bekleidet mit langem Pulli bis zu den Knien, dunklen Jeans und schwarzen Schuhen.

Das zuständige Dezernat für Sexualdelikte des Kriminalkommissariats Mannheim ermittelt in dem Fall.

-----

Zeugenhinweise unter Telefon 0621/174-5555 an den Kriminaldauerdienst.

pol/pek

Quelle: Mannheim24

Schwerer Unfall: Drei Menschen in Lebensgefahr!

Schwerer Unfall: Drei Menschen in Lebensgefahr!

Das sind Mannheims „Supertalente“

Das sind Mannheims „Supertalente“

Unsere Tipps fürs (lange) Wochenende

Unsere Tipps fürs (lange) Wochenende

Kommentare