In der Bahnhofstraße

Beim Ausparken: Frau (47) beschädigt mehrere Autos

+
Die Frau verursacht Schäden an mehreren Autos. (Symbolfoto)

Heddesheim - Eine 47-jährige Renault-Fahrerin versucht auszuparken. Dabei verliert sie die Kontrolle über ihr Auto und beschädigt mehrere geparkte Fahrzeuge:

Am Montag (15.Januar) versucht gegen 13:40 Uhr eine 47-jährige Fahrerin mit ihrem Renault auszuparken. Der ganze Vorfall findet auf dem Parkplatz der OEG Endhaltestelle in der Bahnhofstraße statt. 

Die Frau versucht vorwärts auszuparken, als sie die Kontrolle über ihr Auto verliert. Dadurch touchierte die Fahrerin vier weitere geparkte Autos

Hoher Schaden

Ein Smart ist sogar so schwer beschädigt worden, dass er abgeschleppt werden muss. Der Sachschaden an allen Fahrzeugen beträgt etwa 14.000 Euro. Verletzt wird zum Glück niemand. 

Die Besitzer der beschädigten Autos sollen sich unter ☎06203/9305-0 beim Polizeirevier Ladenburg melden. 

pol/dh

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Lkw kippt auf A6 um – Rettungskräfte kommen schwer zum Unfallort! 

Lkw kippt auf A6 um – Rettungskräfte kommen schwer zum Unfallort! 

Explosion auf Feldweg! Polizei sucht Teenie-Täter

Explosion auf Feldweg! Polizei sucht Teenie-Täter

Illegales Rennen auf A659 – AMG-Raser geschnappt!

Illegales Rennen auf A659 – AMG-Raser geschnappt!

Mit Motorrad gestürzt – Fahrer (30) lebensgefährlich verletzt

Mit Motorrad gestürzt – Fahrer (30) lebensgefährlich verletzt

WM 2018: So kommt Deutschland gegen Südkorea ins Achtelfinale

WM 2018: So kommt Deutschland gegen Südkorea ins Achtelfinale

Thüringen: Widerliche Attacke auf Autos eines Paares

Thüringen: Widerliche Attacke auf Autos eines Paares

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.