1. Heidelberg24
  2. Region

Landtagswahl in Baden-Württemberg: Kandidaten und Wahllokale in Heidelberg   

Erstellt:

Heidelberg: Am Sonntag (14. März) findet die Wahl zum 17. Landtag von Baden-Württemberg statt (Symbolbild).
Heidelberg: Am Sonntag (14. März) findet die Wahl zum 17. Landtag von Baden-Württemberg statt (Symbolbild). © dpa/Thomas Kienzle

Heidelberg - Am 14. März ist es wieder soweit: In Baden-Württemberg stimmen die Wähler darüber ab, wer in den 17. Landtag einziehen darf. Alle Infos zum Wahlkreis, Kandidaten und Wahllokalen.

Landtagswahl in Baden-Württemberg! Alle fünf Jahre sind die Bürger des Bundeslands im Südwesten aufgerufen, einen neuen Landtag zu wählen. In 70 Wahlkreisen treten 872 Bewerber und 754 Ersatzbewerber von 21 Parteien an. Hinzu kommen acht Einzelbewerber. Die Partei, die aus der Landtagswahl als stärkste Fraktion hervorgeht, stellt dann den Ministerpräsidenten im Parlament zur Abstimmung. Als Herausforderin von Amtsinhaber Winfried Kretschmann (Bündnis 90/Die Grünen) hat die baden-württembergische CDU Dr. Susanne Eisenmann als Spitzenkandidatin ins Rennen geschickt.

Auch in Heidelberg wird der Wahltag mit Spannung erwartet. Doch im Vorfeld sind bei vielen Wählern noch Fragen offen: Welche Kandidaten stehen zur Wahl; was gilt es, bei der Stimmabgabe zu beachten und wie finde ich mein zugeteiltes Wahllokal? HEIDELBERG24 hat alle Infos im Überblick zusammengefasst*, damit der Gang zur Urne reibungslos klappt. *HEIDELBERG24 ist Teil von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare