Jahresrückblick

Die 5 tierischsten Geschichten 2016

Die tierischsten Geschichten 2016

Mannheim/Heidelberg/Ludwigshafen – Wir haben geweint, gelacht, uns aufgeregt und gefreut: In einem ‚Best Of‘ erinnern wir uns gemeinsam an ein bewegtes Jahr 2016 voller Emotionen:

Der Kampf um Hündin Molly – Tierrettung gibt alles!

Die Tierrettung Rhein-Neckar befreit eine völlig verängstigte Hündin aus einer Wohnung. Der lange Kampf um Molly und die Entscheidung, ob sie zurück muss:

Fotos: Der Kampf um Hündin Molly – Tierrettung gibt alles!

>>> Die Rettungsaktion

Labrador Mila treibt hilflos in Rhein

Die Feuerwehr muss Anfang November zu einem ungewöhnlichen Einsatz ausrücken: Ein Labrador treibt hilflos im Rhein! Mit einem großen Herz für Tiere, machen sich die Einsatzkräfte auf die schwierige Suche... 

>>>  Wie die Feuerwehr Hündin Mila aus dem Rhein rettet

Tierrettung entdeckt neue Spinnenart

Ekel, Herzklopfen, schweißnasse Hände – so reagieren viele Menschen, wenn sie einer Spinne begegnen. Nun hat die Tierrettung Rhein-Neckar eine neue krabbelnde Art in Heidelberg entdeckt: Die Kräuseljagdspinne!

>>> Woher sie kommt und wie gefährlich sie wirklich ist

Das weiße Kaninchen vom Boxberg

Ende Oktober entdecken Anwohner einen kleinen weißen Hasen im Heidelberger Stadtteil Boxberg. Wie die Anwohner und die Tierrettung ihn zwischen Mülltonnen und Tiefgaragen einfangen wollen:

>>> Wem gehört das einsame Häschen?

Wildschwein rast durch Fitness-Studio!

Buchstäblich mit dem Kopf durch die (Glas-)Wand will ein rasender Eber in Walldorf. Das Tier durchbricht die Tür eines Fitness-Centers und irrt im Studio umher!

Wildschwein hinterlässt Spur der Verwüstung

>>> Die ganze Geschichte

Nicht zu vergessen unser tierischer Besuch in der Redaktion:☺

Weitere „Die 5“-Geschichten 2016

>>> Die 5 rührendsten Geschichten

>>> Die 5 kuriosesten Geschichten

>>> Die 5 Aufreger-Geschichten

>>> Die 5 Sport-Geschichten

>>> Die 5 tragischsten Geschichten

jol

Quelle: Mannheim24

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Darum geht's im neuen LU-Tatort „Babbeldasch“

Darum geht's im neuen LU-Tatort „Babbeldasch“

Mittelalterliche Klänge im Pfalzbau

Mittelalterliche Klänge im Pfalzbau

Kommentare