Earth Hour

Region macht mit – Licht aus für den Klimaschutz!

+
Das Heidelberger Schloss bleibt am 19. März 2016 eine Stunde lang dunkel.

Metropolregion – Eine Stunde lang bleiben am Samstagabend in der Region die Lichter aus. Viele Städte wollen im Rahmen der WWF-Aktion „Earth Hour" ein Zeichen für den Klimaschutz setzen.

Von Punkt 20:30 Uhr bis 21:30 Uhr werden auf der ganzen Welt zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Bauwerke unbeleuchtet bleiben. 

via GIPHY

Mit dabei sind auch Heidelberg, Mannheim und Ludwigshafen. So bleiben zum Beispiel das Heidelberger Schloss, der Mannheimer Wasserturm oder der Ludwigshafener Rathausturm im Dunkeln.

Wer selbst mitmachen möchte, kann sich auf der WWF-Internetseite anmelden. Auch Unternehmen, Vereine und Institutionen sind dazu eingeladen und können zum Beispiel Fassaden-, Zimmer- oder Landschaftsbeleuchtungen abschalten. 2015 beteiligten sich über 7.000 Städte in mehr als 160 Ländern an der Aktion. In Deutschland waren es 227 Städte und Gemeinden – rund ein Drittel mehr als im Vorjahr. 

Earth Hour-Event im Mannheimer Atlantis Kino 

Wie schon in den Jahren zuvor findet zur Earth Hour wieder ein großes Event in Mannheim statt. An diesem Abend steht das Thema Energiewende im Fokus. „Deutschland hat sich mit dem Ausstieg aus der Atomenergie und dem Einstieg eine zukunftsfähige Energieversorgung auf einen einzigartigen Weg gemacht. Dieses Jahrhundertprojekt unterstützen wir in Mannheim. Deshalb zeigen wir den neuen Dokumentarfilm „Power to Change – Die Energierebellion“ , der an diesem Wochenende bundesweit in den Kinos startet“, erklärt Agnes Schönfelder, Klimaschutzleitstelle Stadt Mannheim. 

„Das Earth Hour-Event findet dieses Jahr im Atlantis Kino statt und wird eine nachhaltige Wirkung entfalten, denn die Einnahmen aus dem Ticketverkauf kommen dem Klimaschutz direkt zugute. Sie werden für die Umstellung auf LED-Beleuchtung im Kino eingesetzt“, ergänzt Tina Götsch, Geschäftsführerin der Klimaschutzagentur. 

-------------------

Der Einlass mit Sektempfang beginnt um 18:30 Uhr. Tickets ab 4 Euro sind ab sofort im Vorverkauf im Atlantis Kino in K2, 32 und bei der Klimaschutzagentur in D2, 5-8 erhältlich. 

Wer zudem klimafreundlich zum Earth Hour-Event kommen möchte, hat auch dieses Mal die Gelegenheit bei der Earth-Hour-Lichterfahrt des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) und der Fahrradinitiative mitzufahren.

Treffpunkt ist um 17:45 Uhr in Mannheim-Lindenhof, Ecke Speyerer/Schwarzwaldstraße. Weitere Infos unter Tel: 0621/862 484 10 und www.klima-ma.de.

Quelle: Mannheim24

Nach Crash auf A5: Zehn Kilometer Stau

Nach Crash auf A5: Zehn Kilometer Stau

Fotos vom 1. Mannheimer Bierfest!

Fotos vom 1. Mannheimer Bierfest!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Kommentare