Autofahrer aufgepasst!

Vollsperrung auf A5: Abriss der alten Autobahnbrücke

+

Heidelberg - Achtung, liebe Autofahrer: Wer am Wochenende über die A5 fahren will, sollte dringend die Vollsperrung beachten! Alle Infos:

Die Bauarbeiten zwischen Heidelberg-Pfaffengrund und Eppelheim sind im vollem Gange. Jetzt steht der Abriss der alten Autobahnbrücke über der A5 an – und diese muss dafür voll gesperrt werden.

Von Freitag (20. Oktober) 22 Uhr bis Sonntag (22. Oktober) 22 Uhr muss deshalb die A5 zwischen der Ausfahrt Heidelberg/Schwetzingen und Kreuz Heidelberg in beide Richtungen voll gesperrt werden.

Fotos: Vollsperrung auf A5 wird vorbereitet

Für die Fahrt in Richtung Karlsruhe wird eine Umleitung ab dem Kreuz Weinheim über die A659 in Richtung Mannheim und anschließend über die A6 zum Kreuz Walldorf ausgeschildert.

In Richtung Frankfurt werden Autofahrer ab dem Kreuz Walldorf auf die A6 umgeleitet, die dann auf die A659 führt und sie wieder auf die A5 zum Kreuz Weinheim bringt.

Hintergrund

Die über 80 Jahre alte Brücke muss dringend erneuert werden. Die neue Brücke wird breiter, denn die Linie 22 soll bis nach Eppelheim nach den Bauarbeiten zweigleisig fahren. Bisher endet die Zweigleisigkeit nämlich bereits schon an der Haltestelle Kranichweg.

Durch den Ausbau sollen die Straßenbahnen pünktlicher und die Wartezeiten für die Fahrgäste kürzer werden. Radfahrer bekommen einen fahrbahnbegleitenden Radstreifen und Fußgänger einen kinderfreundlichen 2,50 Meter breiten Gehweg.

Fotos: Sperrung der Alten Autobahnbrücke

In Eppelheim soll ein Kreisverkehr an der Kreuzung Hildastraße sowie eine neue Rad- und Gehwegunterführung entstehen. Der Neubau der Autobahnbrücke wird vorraussichtlich bis Ende 2018 dauern.

Mobilitätsnetz Heidelberg

Mit dem Mobilitätsnetz Heidelberg wird das Straßenbahnnetz umfassend und nachhaltig ausgebaut. Die Fahrzeiten werden kürzer, die Umsteigesituationen optimiert – eine Zeitersparnis gerade für Pendler. Das soll den Umstieg auf die Straßenbahn attraktiv machen und ist ein wichtiger Beitrag zur umweltfreundlichen Mobilität in Heidelberg und zur Entlastung.

Der Neubau der Autobahnbrücke über der A5 ist das vierte Teilprojekt, das im Rahmen des Mobilitätsnetzes Heidelberg umgesetzt wird. Seit Anfang 2017 wird die Trasse in der Eppelheimer Straße im Pfaffengrund umgebaut. Im Sommer 2018 soll der Umbau der Haltestelle Hauptbahnhof Nord beginnen.

jab/pm

Mehr zum Thema

Schwerer Unfall auf der A61!

Schwerer Unfall auf der A61!

3 Schwerverletzte bei Kollision auf B292

3 Schwerverletzte bei Kollision auf B292

Fotos: Auto fängt in Garage Feuer - 100.000 Euro Schaden!

Fotos: Auto fängt in Garage Feuer - 100.000 Euro Schaden!

Kommentare