#Verbotsgesellschaft

Längst überfällige Regeln und Verbote

1 von 7
Helme für alle! Beim Fahrradfahren, auf der Skipiste oder einfach auf der Straße. Gefahren lauern überall. Mit einer allgemeinen Helmpflicht wäre unsere Gesellschaft einfach besser geschützt.
2 von 7
Am Steuer sollte man sich ausschließlich aufs Fahren konzentrieren. Nase-Popeln auf der Autobahn gehört daher auf jeden Fall auch ins Register der Verkehrsdelikte.
3 von 7
Also dieses Rauchen... Eigentlich sind ja sowieso alle dagegen. Wie wäre es mit einem allgemeinen Rauchverbot in der Öffentlichkeit?
4 von 7
Das Vermummungsverbot sollte definitiv auch am Karneval gelten! So mancher Verbrecher hat sich Masken und Co. ja auch schon zu Nutze gemacht...
5 von 7
Völlig unnötig vermüllen sie unsere Städte! Ein allgemeines Pappbecher-Verbot ist längst überfällig, man kann ja schließlich auch seine Kaffeetasse von zu Hause mitbringen.  
6 von 7
Da sitzt man schon beim Arzt und leidet vor sich hin und dann sind die Stühle so unbequem, dass man nach zehn Minuten Schmerzen am Hinterteil bekommt. Für ein unbequeme-Stühle-Verbot!
7 von 7
Das Logistik-Unternehmen UPS setzt bereits auf ein "links-abbiegen-Vebot". Würden sich alle Verkehrsteilnehmer daran halten, wäre es auf den Straßen viel sicherer!

Heidelberg – Nach dem Vorstoß der SPD, Energy-Drinks für Jugendliche bis 16 Jahre zu verbieten: Welche Regeln sollte es sonst noch unbedingt in unserer Gesellschaft geben?

Helmpflicht, Telefonverbot am Steuer, Veggie-Day und Promillegrenze für Radler... Täglich überlegt die Politik, wie sie die Gesellschaft vor sich selbst schützen kann. Wir haben uns überlegt, welche Verbote und Regeln jetzt noch fehlen.

>>> 

SPD will Energy Drinks für Jugendliche verbieten

sag

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Ein Schwerverletzter bei Unfall auf A5 

Ein Schwerverletzter bei Unfall auf A5 

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Fotos: Oberbürgermeisterwahl Ludwigshafen 2017 – Die Kandidaten

Fotos: Oberbürgermeisterwahl Ludwigshafen 2017 – Die Kandidaten

Kommentare