Nichts wie hin...

Tipps fürs Wochenende!

1 von 4
Wer Kunst, Kultur und viel Musik auf einmal erleben möchte, der ist inmitten des Mannheimer Schlossfestes genau richtig. Denn dort gibt es Live-Bands, Live Graffiti und ganz viel gute Stimmung. Um 15 Uhr beginnt das Wissenschaftsprogramm für die Erstsemester. HEIDELBERG24 wird vor Ort sein.  Beginn: Samstag, 6. September, 15 Uhr. Wo: Mannheimer Schloss. Eintritt: Frei
2 von 4
Wer Autos liebt und gleichzeitig noch ein Fan von Madcon, Culcha Candela und CRO ist, kann sich auf die A-Rock-Night in Rastatt freuen. Mit bigFm rocken diese Künstler die Open-Air-Konzertbühne auf dem Gelände des Mercedes-Benz-Werks.Beginn: Samstag, 6. September, 16 Uhr. Wo: Mercedes-Benz-Werk Rastatt. Eintritt: Tickets unter www.eventim.de
3 von 4
Auch dieses Jahr erwartet die Besucher des Eichbaum Braufestes wieder ein tolles Unterhaltungsprogramm. Neben dem ausgelassenen Beisammensein gibt es die Möglichkeiten, alles über das Thema Bier zu erfahren oder den großen Bauern- und Kunsthandwerkermarkt zu bestaunen. Absolutes Highlight: 22.30 Uhr großes Feuerwerk Beginn: 14 Uhr Wo: Gelände der Privatbrauerei Eichbaum Mannheim. Eintritt: Frei
4 von 4
Für Katzenliebhaber, besonders für diejenigen die eine Leidenschaft für Rassenkatzen haben, gibt es dieses Wochenende ein besonderes Schmankerl. Bei der Ausstellung "Arena of Cats" werden verschiedene Rassenkatzen vorgestellt. Dazu findet ein Spezialmarkt mit Artikeln für den eigenen Stubentiger statt. HEIDELBERG24 wird vor Ort sein.Öffnungszeiten: Samstag und Sonntag, 6. und 7. September, von 9 bis 17  Uhr.Wo: Mannheim-Maimarktclub. Eintritt: 6 Euro 

Unternehmungslustige aufgepasst: Für diejenigen, die noch nicht wissen was sie am kommenden Wochenende machen sollen, haben wir ein paar Vorschläge.

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Schwerer Unfall: Drei Menschen in Lebensgefahr!

Schwerer Unfall: Drei Menschen in Lebensgefahr!

Unsere Tipps fürs (lange) Wochenende

Unsere Tipps fürs (lange) Wochenende

Fotos: Benz-Baracken: So authentisch wird die RTL II-Doku

Fotos: Benz-Baracken: So authentisch wird die RTL II-Doku

Kommentare