In Heilbronn

Schockierender Fund: Zoll-Beamte staunen nicht schlecht, als sie diese Pakete öffnen

+
Schockierender Fund: Zoll-Beamte staunen nicht schlecht, als sie diese Pakete öffnen

Heilbronn - Bei einer Paketkontrolle haben Beamte den richtigen Riecher - und machen eine kiloschwere Entdeckung, die sofort beschlagnahmt wird:

Offene Grenzen bringen viele Vorteile – doch sie werden auch von Zigarettenschmugglern, Waffenhändlern und Drogenkurieren genutzt. Um gegen Schmuggel und Kriminalität zu kämpfen, ist der Zoll ständig im Einsatz und wird auch immer wieder fündig. So auch in mehreren Paketlieferbetrieben in Heilbronn und Ludwigsburg: Im Januar machen die Beamten einen schockierenden Fund.

Zollkontrolle: 43 Kilo Drogen in spanischen Paketen gefunden

Das Hauptzollamt Heilbronn findet bei Paketkontrollen in der dritten Januarwoche über 43 Kilogramm Drogen. 7 Kilo Haschisch und 36,1 Kilo Marihuana sind von spanischen Versendern möglichst geruchsdicht in Plastikfolie und Kartons verpackt worden.

Zoll findet in Heilbronn 43 Kilo Drogen in Paketen.

„Die Pakete, die wir uns für genauere Überprüfungen aussuchten, schienen dabei genau die richtigen gewesen zu sein“, so einer der Mitarbeiter. Einen mittleren sechsstelligen Eurobereich würde das „Gras“ auf dem Schwarzmarkt einbringen. Bereits im Juni 2018 und im Januar 2019 findet die Heilbronner Kontrolleinheit 52 beziehungsweise 14 Kilogramm Marihuana. 

Der Zoll in Heilbronn stellt mehrere Kilo Drogen sicher

Immer wieder große Drogenfunde in der Region:

Auch bei diesem Fund am Frankfurter Flughafen machen die Zollbeamten große Augen: Eine Brasilianerin versucht kiloweise Kokain zu schmuggeln – doch da hat sie nicht mit Drogenspürhund Viggo gerechnet

Noch viel krasser ist ein Fall aus Stuttgart im April: Nach monatelangen Ermittlungen schnappte die Polizei mehrere Dealer und beschlagnahmte über 100 Kilo Drogen. Einen weiteren kuriosen Fund machen die Zoll-Beamte am 9. Juli am Flughafen Stuttgart: Sie finden Dopingmittel und Anabolika in einer Tüte Erdnussflips. Und am Flughafen Frankfurt entdecken die Zollbeamten ebenfalls Schmuggelware.

cet/pol

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare