Tödlicher Arbeitsunfall

Bei Arbeiten im Garten! 77-jähriger Rentner von Rasenmäher getötet

+
In Untersteinbach wurde ein Rentner von seinem Rasenmäher getötet. (Symbolbild)

Untersteinbach/Heilbronn - Am Freitag ereignet sich ein tödlicher Unfall – für einen Rentner (77), der gerade mit Rasenmäh-Arbeiten beschäftigt ist, kommt jede Hilfe zu spät.

In seinem eigenen Haus und Garten kann einem nichts passieren. Dort kennt man sich aus, alles ist sicher und vertraut. Wirklich? Wenn man auf die aktuellen Zahlen der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (baua) schaut, geschehen vor allem im Haushalt die meisten tödlichen Unfälle. 

Zum Vergleich: Bei Unfällen im Straßenverkehr sterben jährlich etwa 3.600 Menschen – im Haushalt dagegen sterben fast 10.000 Menschen!

Oft gelesen: Unfall-Drama in Heilbronn: Junge (†11) wird von Roller angefahren – und stirbt in Klinik

Untersteinbach: Mann bei Gartenarbeiten gestorben

Ein besonders tragischer Unfall ereignet sich am Freitag (31. Mai) in Untersteinbach bei Heilbronn. Wie das Polizeipräsidium Heilbronn mitteilt, wird gegen 1 Uhr ein 77-Jähriger unter seinem Aufsitzrasenmäher liegend aufgefunden. Die herbeigerufenen Polizisten können nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Der Rentner war vor seinem Tod wohl dabei, eine Wiese zu mähen. Als er einen kleinen Hang entlang fuhr, kippte der Rasenmäher um und fiel auf den Mann. Wie die Polizei erklärt, gibt es keine Hinweise auf ein Fremdverschulden.

Zu einem dramatischen Unfall kam es auch in der Nähe von Heilbronn, wo ein 41-jähriger Mann auf tragische Weise von seinem eigenen Transporter getötet wurde. 

Lebensgefährliche Arbeitsunfälle

Im Emsland gerät ein Bauer bei Armen und Beinen in die Fräse eines Traktors. Der 68 Jahre alte Mann verletzte sich dabei lebensgefährlich.

Auf einem Rohbau in Sinsheim stürzt ein Arbeiter mehrere Meter in die Tiefe. Der Unfall führt zu einem Großeinsatz von Polizei und Rettungsdienst.

pol/kt

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare