+
Bislang unbekannte Täter stehlen hunderte Solarmodule aus einer Bauschuttdeponie (Symbolfoto).

Zeugen gesucht

Hunderte Solarmodule aus Bauschuttdeponie gestohlen

  • schließen

Helmstadt-Bargen - Dreister Diebstahl: Unbekannte dringen in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in ein Bauschuttdeponie ein. Sie haben es auf Solarmodule abgesehen. 

Die Täter dringen über das Firmentor eines angrenzenden Betriebs auf das Gelände einer Bauschuttdeponie im Steinweg ein.

Aus einem Solarpark, der durch ein separates Tor gesichert ist, stehlen die Diebe rund 400 Solarmodule. Gesamtwert: mehrere zehntausend Euro!  

Die Polizei geht davon aus, dass die Täter die Module mit einem größeren Lkw weggeschafft haben.

-----

Zeugen, die in der Tatnacht Verdächtiges – Personen oder Fahrzeuge – möglicherweise auch schon in den Tagen oder Wochen zuvor rund um den Steinweg beobachtet haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Waibstadt unter der Telefonnummer: 07263/5807-0 oder mit dem Polizeirevier Sinsheim, Telefonnummer: 07261/690-0 in Verbindung zu setzen.

pol/rmx

Mehr zum Thema

Großeinsatz in Kirchstraße

Großeinsatz in Kirchstraße

Brand in Ringstraße: Der Tag danach

Brand in Ringstraße: Der Tag danach

Mehrfamilienhaus brennt völlig aus! 

Mehrfamilienhaus brennt völlig aus! 

Kommentare