In Hemsbach

Bewaffneter Räuber überfällt Tankstelle und erbeutet Einnahmen!

Hemsbach - Derzeit wird nach einem bewaffneten Räuber gefahndet, der am Samstagabend eine AGIP-Tankstelle in der Hüttenfelder Straße überfällt. 

Es ist gegen 21:20 am Samstagabend (26. Januar), als ein bewaffneter Räuber eine AGIP-Tankstelle in Hemsbach überfällt. Ähnlich wie im Fall des gesuchten Räubers, der im Dezember eine Tankstelle in Viernheim überfällt, ist er dabei mit einem einem Halstuch und einer schwarzen Kapuze maskiert. 

Er betritt die Tankstelle, hält dem Angestellten einer Pistole vor und lässt sich die Einnahmen aus der Ladenkasse aushändigen. Anschließend flüchtet er mit der Beute zu Fuß in unbekannte Richtung. 

Er wird wie folgt beschrieben:

  • circa 1,65-1,70 Meter groß
  • dunkle Hautfarbe
  • dunkel gekleidet
  • maskiert mit einem schwarzen "Bandana" und schwarzer Kapuze

Es wurde eine Ringfahndung ausgelöst, die derzeit noch andauert.

pol/chh

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare