Zwischenfall bei Kerwe

Betrunkenes Duo springt auf Kleinlaster und schlägt zu!

+
Heftiger Zwischenfall während der Hemsbacher Kerwe (Symbolfoto). 

Hemsbach - Ziemlich betrunken gehen zwei junge Männer völlig grundlos auf einen Kleinlaster-Fahrer los. Erst springen sie auf seinen Wagen, dann schlagen sie ihm ins Gesicht...

Der Montag auf der Hembsbacher Kerwe verläuft ausgelassen und völlig stressfrei – ganz im Gegensatz zu dem vorangegangen Wochenende. 

>>> Randale auf Kerwe: Ausraster, Alkohol und Aggressionen

Eine unrühmliche Ausnahme machten zwei junge Männer: Die beiden 22- und 23-Jährigen sind bereits am frühen Nachmittag deutlich angetrunken. Kurz nach 14 Uhr springen sie auf einen langsam in der Pumpwerkstraße fahrenden Kleinlaster. 

Sofort hält der 68-jährige Fahrer an – und kassiert prompt Schläge ins Gesicht

Der Mann steigt aus und wehrt sich. Dabei wird er von dem 22-Jährigen zur Seite geschubst. Er fäll zu Boden und verletzt sich leicht.

Die beiden Tatverdächtigen können kurze Zeit später durch eine Streife der Verkehrspolizei Mannheim in der Gottlieb-Daimler-Straße festgenommen werden.

Die Alkoholtests ergeben Werte von knapp 1,5 und 1,7 Promille. Die weiteren Ermittlungen hat der Polizeiposten Hemsbach übernommen.

pol/mk

Quelle: Mannheim24

Fotos: Explosionsgefahr auf A6! Lkw-Fahrer schwer verletzt

Fotos: Explosionsgefahr auf A6! Lkw-Fahrer schwer verletzt

A6: Reinigungsarbeiten nach Lkw-Unfall dauern bis in den Abend

A6: Reinigungsarbeiten nach Lkw-Unfall dauern bis in den Abend

Ein Schwerverletzter bei Unfall auf A5 

Ein Schwerverletzter bei Unfall auf A5 

Kommentare