Tour 2019

Herbert Grönemeyer in Mannheim! Alle Infos zum Konzert in der SAP Arena 

+
Herbert Grönemeyer am Donnerstag zu Gast in Mannheim (Archivfoto)

Nach dem großartigen Erfolg seiner „Dauernd Jetzt“-Tour im Jahr 2016 wird der elffache Echo-Preisträger Herbert Grönemeyer 2019 wieder auf Tour gehen. Doch gibt es überhaupt noch Konzert-Tickets? 

  • Die Tournee 2019 von Herbert Grönemeyer ist die erste Tour seit 2016
  • Am 5. März 2019 startet die Grönemeyer-Tour in Kiel
  • geplant sind 18 Hallen-Konzerte und 10 Open-Airs in Deutschland, Niederlanden, Österreich und Schweiz
  • am 28. März macht Herbert Grönemeyer Station in der ausverkauften SAP Arena in Mannheim

Sekundenglück (und ein bisschen Politik) mit Grönemeyer in der SAP Arena – so war das Konzert!

Herbert Grönemeyer in Mannheim: Alle Infos zum Konzert in der SAP Arena

Mit seinem Konzert am 28. März 2019 in Mannheim ist Herbert Grönemeyer zum dritten Mal Gast in der SAP Arena. Der elffache Echo-Preisträger mit der unverkennbaren Stimme hatte bereits bei den vergangenen Konzerten – zum Beispiel am Mittwoch in Dortmund – seine größten Hits im Gepäck. Die Grönemeyer-Fans in Mannheim dürfen sich also wohl ebenfalls auf knappe drei Stunden mit „Mensch“, „Flugzeuge im Bauch“ und natürlich den Songs aus seinem letzten Album „Tumult“ (2018) freuen! 

Einlass für das Grönemeyer-Konzert in der SAP Arena startet um 18:30 Uhr. Um 19 Uhr startet der Support Act „BRKN“ auf der Bühne, um 20 Uhr beginnt das Konzert von Herbert Grönemeyer.

DSDS: Grönemeyer-Lied bringt Jungs zum Heulen

Herbert Grönemeyer-Konzert in Mannheim: Anfahrt zur SAP Arena

Mit ÖPNV

Alle Eintrittskarten für Konzerte in der SAP Arena sind gleichzeitig auch Tickets für den öffentlichen Nahverkehr. Die Tickets gelten für die direkte Hin- und Rückfahrt mit allen VRN-Verkehrsmitteln (Busse, Straßenbahnen, RE, RB und S-Bahn) im gesamten Gebiet des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar. Übersicht über die Linien und Haltestellen an der SAP Arena.

Mit dem Auto

Die SAP Arena ist weiträumig ausgeschildert, egal aus welcher Richtung man anreist. 

  • Aus dem Norden: A5 in Richtung Frankfurt / Darmstadt. Ab Darmstädter Kreuz Richtung Stuttgart / Mannheim / Saarbrücken
  • Aus Richtung Süden: A6 Richtung Frankfurt / Mannheim
  • Aus Westen: A6 Richtung Stuttgart / Basel / Karlsruhe / Mannheim
  • Aus Richtung Osten: A6 in Richtung Frankfurt / Mannheim
  • Ab Autobahnkreuz Mannheim: auf die A656 in Richtung Mannheim-Mitte/Mannheim-Neckarau. An der Anschlussstelle Mannheim-Neckarau von der A656 in Richtung Neckarau abfahren, weiter auf die B38a/N37. Dann rechts ausfahren zur Ludwigshafener Straße. Dort links abbiegen und nach 200 Metern in die Straße „An der Arena“ fahren.

Auch interessant: DEL Playoffs 2019: Alle Termine und Infos in der Übersicht!

Herbert Grönemeyer in Mannheim: Parkplätze an der SAP Arena

Neben der SAP Arena stehen auch während des Konzerts von Herbert Grönemeyer in Mannheim 2.000 Parkplätze zur Verfügung. Weitere 1.520 Parkmöglichkeiten findet man auf dem benachbarten Maimarktgelände. Die Parkgebühr beträgt pauschal 5 Euro pro Tag. Beim Ausfahren wird ein Ticket benötigt – es wird empfohlen, das Parkticket bereits vor dem Konzert an einem Automaten zu entwerten. 

Grönemeyer in der SAP Arena: Sicherheitsmaßnahmen beim Konzert 

Besucher der SAP Arena müssen sich auch beim Herbert Grönemeyer-Konzert am Donnerstag auf Taschenkontrollen und Bodychecks beim Einlass einstellen. Konzert-Besucher sollten sich auf das Nötigste wie Ticket, Geldbeutel, Handy und Schlüssel beschränken, um den Einlass zu beschleunigen. 

Achtung: Taschen und Rucksäcke, die größer als 21 cm x 8 cm x 34 cm (in etwa Din A4) sowie Körbe, Shopper, Koffer, Helme und Stockschirme dürfen nicht mitgenommen werden!

Herbert Grönemeyer Tour 2019: Für diese Konzerte gibt es noch Tickets

Die Tournee 2019 ist für Herbert Grönemeyer und seine Band die erste nach dem großem Erfolg der „Dauernd Jetzt“-Tour im Jahr 2016. Das Publikumsinteresse an den Shows von Herbert Grönemeyer, der am 9. November 2018 sein neues Album „Tumult“ veröffentlicht hat, ist enorm. Am 5. März 2019 startet die Grönemeyer-Tour in Kiel. Geplant sind nach Angaben der Veranstalter insgesamt 18 Hallen-Konzerte und 10 Open-Airs in Deutschland, in den Niederlanden, in Österreich und in der Schweiz. Tournee-Finale ist am 13. September im Planai-Stadion im österreichischen Schladming.

Auch interessant: Dieter Bohlen kommt in die SAP Arena: Meeega-Konzert in Mannheim!

Am 28. März 2019 macht Herbert Grönemeyer auch Station in der Mannheimer SAP Arena – doch die Tickets für dieses Konzert sind schon komplett ausverkauft! Wer jedoch einen Konzert-Besuch mit einem Kurztrip verbinden möchte, wird in dieser Liste bestimmt fündig. 

Für diejenigen, die nicht so weit fahren wollen, gibt es auch noch Restkarten für die Grönemeyer Konzerte in Frankfurt und Stuttgart! 

Auch interessant: TSG 1899 Hoffenheim gegen Bayer 04 Leverkusen live im TV, Live-Stream und Live-Ticker

Tour-Termine Herbert Grönemeyer 2019: Für welche Grönemeyer Konzerte gibt es noch Tickets? 

Wegen der großen Nachfrage sind viele Herbert Grönemeyer Konzert-Tickets fast ausverkauft. Für diese Grönemeyer-Konzerte gibt es noch Rest-Tickets bei eventim (Stand 6. März 2019): 

- Donnerstag 7. März 2019: Herbert Grönemeyer Konzert in Berlin, Mercedes-Benz Arena, Tickets der Kategorie 5 (Sitzplatz) seitlich der Bühne, event. sichtbehindert für 76,20 Euro 

- Freitag, 8. März 2019: Herbert Grönemeyer in Bremen, ÖVB-Arena, Tickets der Kategorie 8 (Sitzplatz) seitlich der Bühne, event. sichtbehindert für 65,80 Euro

- Sonntag, 10. März 2019: Herbert Grönemeyer in Halle/Westfalen, Gerry Weber Stadion, TICKETS KOMPLETT AUSVERKAUFT!

- Montag, 11. März 2019: Herbert Grönemeyer in Leipzig, Arena Leipzig, Tickets der Kategorie 3, seitlich der Bühne (Sitzplatz) event. sichtbehindert für 64,25 Euro 

- Mittwoch, 13. März 2019: Herbert Grönemeyer in Köln, Lanxess Arena, Tickets der Kategorie 5, seitlich der Bühne (Sitzplatz) event. sichtbehindert für 77,25 Euro

- Donnerstag 14. März 2019: Zusatzkonzert Herbert Grönemeyer in Köln, Lanxess Arena, Tickets der Kategorie 5 (Sitzplatz) seitlich der Bühne, event. sichtbehindert für 77,25 Euro

- Samstag, 16. März 2019: Herbert Grönemeyer in Stuttgart, Hanns-Martin-Schleyer-Halle, Tickets der Kategorie 6 und 7 (Sitzplatz)  für 59,15 und 54,55 Euro

- Sonntag, 17. März 2019: Herbert Grönemeyer in Zürich-Oerlikon, Hallenstadion, Tickets der Kategorie 1 (Sitzplatz)  für 93,04 Euro

- Dienstag, 19. März 2019: Herbert Grönemeyer in München, Olympiahalle München, Tickets der Kategorie 2 (Stehplatz Innenraum) für 66,65 Euro 

- Mittwoch, 20. März 2019: Zusatzkonzert Herbert Grönemeyer in München, Olympiahalle, Tickets der Kategorie 2 (Stehplatz Innenraum) für 66,65 Euro und Kategorie 3 (Sitzplatz) für 75,85 Euro

- Freitag, 22. März 2019: Herbert Grönemeyer in Wien, Wiener Stadthalle Halle D, Tickets der Kategorie 1 (Sitzplatz) für 92,50 Euro 

- Sonntag, 24. März 2019: Herbert Grönemeyer in Hamburg, Barclay Arena, Tickets der Kategorie 3 (Sitzplatz) für 69,45 Euro 

- Montag,25. März 2019: Zusatzkonzert Herbert Grönemeyer in Hamburg, Barclay Arena, Tickets der Kategorie 3 (Sitzplatz) 69,45 Euro 

- Mittwoch, 27. März 2019: Herbert Grönemeyer in Dortmund, Westfalenhalle, Tickets der Kategorie 5 (Sitzplatz) seitlich der Bühne, evtl. sichtbehindert für 72,30 Euro und Tickets der Kategorie 6 8Sitzplatz) seitlich der Bühne, evtl. sichtbehindert für 56,20 Euro  

- Donnerstag, 28. März 2019: Herbert Grönemeyer in Mannheim, SAP Arena, TICKETS KOMPLETT AUSVERKAUFT

- Samstag, 30. März 2019: Herbert Grönemeyer in Graz, Stadthalle Graz, Tickets der Kategorie 1 (Stehplatz) für 67,50 Euro 

- Montag, 1. September 2019: Herbert Grönemeyer in Amsterdam Zuidoost Niederlande, AFAS Live, Tickets der Kategorie 1 (Stehplatz) für 63,75 Euro 

- Freitag, 30. August 2019: Herbert Grönemeyer in Erfurt, Steigerwaldstadion, Tickets der Kategorie 4 (Stehplatz) für 67,10 Euro 

- Sonntag, 1. September 2019: Herbert Grönemeyer Flensburg, Exe, Tickets der Kategorie 1 (Sitzplatz) für 90,40 Euro und Tickets der Kategorie 2 (Stehplatz) für 72,40 Euro

- Dienstag, 3. September 2019: Herbert Grönemeyer in Berlin, Waldbühne Berlin, ein Ticket für 69,90 Euro

- Mittwoch, 4. September 2019: Herbert Grönemeyer in Berlin, Waldbühne, TICKETS KOMPLETT AUSVERKAUFT!

- Freitag, 6. September 2019: Herbert Grönemeyer in Hannover, HDI-Arena, Tickets in den Kategorien 1 bis 8, Sitz- und Stehplätze ab 51,85 Euro bis Sitzplätze für 88,65 Euro

- Samstag, 7. September 2019: Herbert Grönemeyer in Gelsenkirchen, Veltins Arena, TICKETS KOMPLETT AUSVERKAUFT!

- Montag, 9. September 2019: Herbert Grönemeyer in Frankfurt, Commerzbank-Arena, Tickets von Kategorie 1 bis 3, Sitzplätze von 69 Euro bis 91 Euro

- Dienstag, 10. September 2019: Herbert Grönemeyer in Dresden, Rudolf-Harbig-Stadion, Tickets von Kategorie 1 bis 6 im Steh- und Sitzplatzbereich von 64,80 Euro bis 82,05 Euro

- Donnerstag, 12. September 2019: Herbert Grönemeyer in Wien, Wiener Stadthalle Halle D, Tickets Kategorie 5 (Stehplatz) für 68,30 Euro

- Freitag, 13. September 2019: Herbert Grönemeyer in Schladming, Planai-Stadion (Österreich), Tickets in den Kategorien 1 bis 3 (Stehplatz) von 73,40 Euro bis 103,40 Euro  

Herbert Grönemeyer Tour-Auftakt in Kiel – das Konzert dauert zweieinhalb Stunden 

Mit einem musikalisch begeisternden, aber auch politischen Konzert feiert Herbert Grönemeyer in Kiel einen grandiosen Tourneestart. Der 62 Jahre alte Musiker bietet am Dienstagabend in der mit 9.000 Fans ausverkauften Sparkassen-Arena ein Feuerwerk neuer und alter Songs, mit facettenreichen Arrangements von leisen Tönen über Rock bis zu lateinamerikanischen Rhythmen und sogar Swing. 

Erst nach zweieinhalb Stunden und drei Zugaben-Blöcken lassen ihn die begeisterten Fans von der Bühne. „Danke, ein herrlicher Abend“, sagt Grönemeyer sichtlich erleichtert und beglückt. 

„Sekundenglück“ eröffnet fast schon programmatisch den Abend - ein wunderschönes Liebeslied seines im November erschienenen und inzwischen mit Platin ausgezeichneten Albums „Tumult“.

Tour-Auftakt von Herbert Grönemeyer in Kiel

Oft gelesen: Herbert Grönemeyer: „Ich bin ein Wildromantiker“

Herbert Grönemeyer zeigt sich beim Konzert in Kiel politisch

Aber schon der zweite Song „Bist Du da“ schlägt den Bogen zum Politischen. Grönemeyer selbst hat im „Spiegel“-Interview den Song als „ein klares Widerstandslied“ bezeichnet, „ein Aufruf sich zu bekennen“

Der Song „Fall der Fälle“ ist auch eine klare Ansage zum Widerstand gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Ausgrenzung und zugleich für ein Bekenntnis zu Empathie und Toleranz: „Es bräunt die Wut, es dünkelt/der kleine Mob macht rein/Es ist die Angst, die glaubt/sauber muss es sein/und immer brenzlig und gemein“, bezieht Grönemeyer Position, um in der letzten Strophe definitiv klar zu machen:„Keinen Millimeter nach rechts.“ 

Diese Zeile wiederholt er mehrfach selbst und lässt, die Hand mit dem Mikrofon zum Publikum ausgestreckt, es die Fans ihm nachmachen. „Die Zeit schreit nach Haltung“, sagt Grönemeyer zwischen den Liedern. 

Es gelte, klare Kante zu zeigen, aber nicht verbissen und steif, sondern gelassen. Wo Sprache verrohe, wo man selbst aufpassen müsse, im eigenen Denken nicht zu verkrusten, müsse man sich „klar gegen Rechts positionieren“. Es bestehe die Gefahr, dass die Maßstäbe nach rechts verrutschten. 

Grönemeyers Maßstäbe sind musikalische Lebensfreude und immer wieder Hymnen auf die Liebe und die Menschlichkeit - sei es „Mensch“, „Der Weg“ oder „Halt mich“. Aber auch seine bewährten Gassenhauer wie „Männer“ oder „Bochum“ fehlen nicht.

Tour-Auftakt von Herbert Grˆnemeyer

Oft gelesen: Grönemeyer nimmt das Altern locker: „War schon mal schöner“

Grönemeyer liefert energiegeladen eine große Bühnenshow

Er hopst im Rhythmus seiner Songs, rast immer wieder an die weit ins Publikum führende Bühnenrampe, fordert die Fans mit den Armen immer wieder auf zum rhythmischen Mitklatschen oder Mitsingen. Und die Anhänger enttäuschen ihr Idol nicht, erweisen sich immer wieder als textsicher. 

Gemeinsam mit dem in Berlin geborenen Rapper BRKN (28) liefert Grönemeyer ein ungewöhnliches Duett: Sie singen auf Deutsch und Türkisch den Song „Doppelherz/Iki Gönlüm“ mit der Textzeile „Erzähl mir von Deiner zweiten Welt/mit der dazugehörigen Portion Gefühle“

BKRN, der türkische, aber auch kurdische und armenische Wurzeln hat, spielte zum Einheizen vor Beginn des Grönemeyer-Auftritts. Der Multiinstrumentalist verbindet deutschen Hiphop mit Neo-Soul. Konfettiregen, Nebelschwaden, Laserstrahlen mal in Rot, mal in Blau, im Hintergrund auf der Bühne eine große Videoleinwand teils mit Großaufnahmen der Musiker - auch die Bühnenshow bietet einen abwechslungsreichen Reigen. 

Tour-Auftakt von Herbert Grönemeyer in Kiel

Ein Schwachpunkt ist an diesem Abend die Musikanlage, die nicht optimal ausbalanciert wirkt. Den Fans scheint es egal zu sein. Tausende in der Halle singen und tanzen im Samba-Rhythmus mit Grönemeyers „Zeit, dass sich was dreht“. Ihr gemeinsamer Abend wird zum stundenlangen „Sekundenglück“. 

Mehr zum Thema: Streit am Flughafen: Grönemeyer sagt vor Gericht aus

dpa/kp

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare