Mann (43) kam ums Leben

Unglück auf Mülldeponie: Todesursache steht fest!

+
Unglück auf der Mülldeponie Heflheim

Heßheim - Am Dienstagmorgen ereignet sich ein Unglück auf einer Sondermülldeponie. Ein Mann kommt dabei ums Leben. Nun ist klar, woran er gestorben ist:

Am Dienstag (21. August) werden zwei Männer auf der Mülldeponie in Heßheim bewusstlos aufgefunden. Der 43-Jährige stirbt kurze Zeit später, der zweite Mann wird mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Obduktionsbericht liegt vor

Wie die Polizei am Donnerstagnachmittag (23. August) mitteilt, ist der Verstorbene am Morgen obduziert worden. „Todesursächlich war inneres Ersticken infolge einer Vergiftung“, so die Polizei. Die Ursache der Vergiftung werde nun ermittelt. 

Wie die Beamten bereits ein Tag zuvor bekannt geben, handelt es bei dem Gefahrgut, das ausgetreten ist, um Blausäure und Schwefelwasserstoff.

pol/jol

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare