Keine Lebensgefahr

Von Lkw erfasst: Radfahrer (73) muss per Hubschrauber ins Krankenhaus

+
Ein Sattelzug hat einen Radfahrer erfasst

Hirschberg - Am Montag ereignet sich in der Heddesheimer Straße ein schwerer Unfall, bei dem ein Radfahrer verletzt wird. Was wir bisher wissen:

Am Montag (16. Juli) gegen 17:20 Uhr ist ein Radfahrer in Hirschberg an der Bergstraße unterwegs. Der 73-Jährige will von der Heddesheimer Straße in die Bergstraße abbiegen. 

Ein Sattelzug hat einen Radfahrer erfasst

Allerdings wird er dabei von einem 50-jährigen Lkw-Fahrer übersehen und erfasst. 

Ein Sattelzug hat einen Radfahrer erfasst

Der Radler erleidet bei dem Unfall Frakturen an beiden Beinen und muss mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Lebensgefahr besteht nach Auskunft der behandelnden Ärzte jedoch nicht.

pol/jol

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Kommentare