Bergung mit Kran

Unfall auf A5: Laster durchbricht Leitplanke

+
Unfall auf der A5 zwischen einem Sprinter und einem LKW. (Symbolfoto)

Hirschberg - Auf der A5 passiert ein Unfall an einer Baustelle zwischen zwei Fahrzeugen. Ein Lastwagen durchbricht dabei eine Leitplanke und droht eine Böschung runterzurutschen:

+++UPDATE 14:40 Uhr: Die Bergungsarbeiten sind seit 14 Uhr beendet und der Verkehr Richtung Frankfurt wieder komplett freigegeben. Insgesamt entsteht bei dem Unfall ein Sachscahden von circa 40.000 Euro. +++

Am Freitagvormittag (18. Mai) ereignet sich ein Unfall auf der A5 zwischen der Anschlussstelle Hirschberg und dem Autobahnkreuz Weinheim. Gegen 11 Uhr krachen ein Sprinter und ein Lastwagen an einer Baustelle zusammen. Der Laster durchbricht dabei die Leitplanke und droht nun eine Böschung hinunterzurutschen! 

Wie genau es zu dem Unfall kommt und ob jemand verletzt wird sind momentan noch unbekannt. Rettungskräfte und Feuerwehr sind derzeit vor Ort. Der Standstreifen und der rechte Fahrstreifen sind blockiert. Der Verkehr staut sich etwa sieben Kilometer

Nach derzeitiger Einschätzung muss der LKW mit einem Kran geborgen werden. Die Bergungsarbeiten werden wohl bis in die Nachmittagsstunden andauern. 

+++Wir halten Dich auf dem Laufenden.+++

pol/dh

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.