Nach Fasnachtsveranstaltung

17-Jährige vergewaltigt – zwei Teenager unter Verdacht! 

+
Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizeidirektion Heidelberg ermitteln gegen zwei 16- und 17-Jährige (Symbolfoto).

Hirschhorn - Nach einer Fasnachtsveranstaltung soll eine junge Frau von zwei 16- und 17-Jährigen vergewaltigt worden sein. Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei ermitteln.

Die Staatsanwaltschaft Heidelberg und die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg ermitteln aktuell gegen zwei 16- und 17-Jährige. Die Jugendlichen sollen am frühen Sonntagabend nach einer Fasnachtsveranstaltung in Hirschhorn eine 17-Jährige vergewaltigt haben.

Nachdem die junge Frau die Tat bei einer Dienststelle des Polizeipräsidiums Südhessen zur Anzeige gebracht hat, wurde das Verfahren aufgrund des Wohnorts der Tatverdächtigen an die Staatsanwaltschaft Heidelberg abgegeben. 

pol/mk

Mehr zum Thema

Impressionen von der Gimmeldinger Mandelblüte

Impressionen von der Gimmeldinger Mandelblüte

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Kommentare