Auf Hockenheimring

16.000 Läufer beim BASF Firmencup!

+
16.000 Läufer aus mehr als 800 Unternehmen machen am Mittwoch beim 15. BASF Firmencup mit.

Hockenheim - 16.000 Läufer aus mehr als 800 Unternehmen versammeln sich am Mittwoch zum 15. BASF Firmencup auf dem Hockenheimring. So war der Tag:

Die Begeisterung für den BASF Firmencup ist ungebrochen. Schon seit dem Winter trainierten die Teilnehmer, um in diesem Jahr auf dem Hockenheimring eine gute Zeit hinzulegen. 16.000 Teilnehmer machen die Rennstrecke am Mittwoch zum sportlichen Hot-Spot der Region.

So war der 15. BASF Firmencup

Ergebnisse des diesjährigen Firmencups

Marius Meyfarth von der Firma BorgWarner Drivetrain Engineering GmbH gewinnt mit 14:30 Minuten den Laufcup und damit den Hauptlauf des Firmencups. Schnellste Läuferin beim Laufcup ist Tanja Turczyn von DIRINGER & SCHEIDEL mit 18:19 Minuten. 

Beim bigKARRIERE Inlinecup kommen Christian Arlt von Vero Mein-smile in 7:55 Minuten und Anita Zimmermann von der Südzucker AG mit 8:55 Minuten als Erste durchs Ziel. Das schnellste Team beim Laufen kommt von der BASF SE mit 47:07 Minuten, beim Inlinecup siegte das Vero-Mein-Smile-Team in 25:33 Minuten.

Die sportlichen Junioren starten am frühen Abend beim pronova BKK Junior-Laufcup, dem großen Laufevent für Mitarbeiter-Kinder zwischen 11 und 15, gefolgt von den Teilnehmern des bigKARRIERE Inlinecup und den jüngsten Läufern im Alter von 6 bis 10 Jahren, die beim PFALZWERKE Kids-Laufcup starten. An der Ziellinie wurden sie von RINGO, dem Maskottchen des BASF Firmencup, angefeuert. 

Für die erwachsenen Läufer geht es am Abend auf die 4,8-Kilometer-Runde – die renommierte Formel-1-Grand-Prix-Strecke auf dem Hockenheimring, die an imposanten Tribünen vorbei durch das Motodrom führt. Den Startschuss für den Laufcup gibt BASF-Vorstandsmitglied Michael Heinz. Nach knapp einer Stunde sind alle Starter im Ziel.

Super Stimmung auch am Rande der Strecke

Angefeuert werden die Teilnehmer von zahlreichen Mitarbeitern an der Strecke: So manche Firma hat ihren eigenen „Fanclub" dabei.

Nach dem Lauf ist in der großen Meeting-Point-Area Ausspannen und Party-Stimmung mit Musik von „The Wright Thing" angesagt, während sich die Kinder und Jugendlichen am Kids-Meeting-Point austoben konnten.

basf/kab

Quelle: Mannheim24

Meistgelesen

Explosion auf Feldweg! Polizei sucht Teenie-Täter

Explosion auf Feldweg! Polizei sucht Teenie-Täter

WM 2018: So kommt Deutschland ins Achtelfinale - alle Konstellationen

WM 2018: So kommt Deutschland ins Achtelfinale - alle Konstellationen

Polizeiwägen prallen bei Einsatzfahrt zusammen - Feuerwehr muss Dach abtrennen 

Polizeiwägen prallen bei Einsatzfahrt zusammen - Feuerwehr muss Dach abtrennen 

Gesperrt – aktuelle Baustellen in Heidelberg

Gesperrt – aktuelle Baustellen in Heidelberg

Änderungen zum 1. Juli 2018: Das müssen Sie über das Pauschalreiserecht wissen

Änderungen zum 1. Juli 2018: Das müssen Sie über das Pauschalreiserecht wissen

Lilly oben ohne! Jetzt lässt die Ex von Boris Becker die letzten Hüllen fallen

Lilly oben ohne! Jetzt lässt die Ex von Boris Becker die letzten Hüllen fallen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.