Spektakulärer Diebstahl

100.000 Euro Schaden- Unbekannte klauen Aluminiumplatten

+
Die Polizei untersucht den Tatort ( Symbolbild)

Hockenheim - Unbekannte haben hunderte Aluminiumplatten gestohlen. Wie genau sie das getan haben, kann sich niemand erklären...

Wie haben die das denn gemacht?

Aus verschlossenen Firmenlagerhallen in der 1. Industriestraße haben Unbekannte Aluminiumplatten geklaut.

Wahrscheinlich ist das zwischen Freitag (15. Dezember) und Donnerstag (21. Dezember) passiert. Die Platten sind über 100.000 Euro wert. 

Transport ist noch unklar.

Wie genau die Einbrecher die Platten gestohlen haben, ist der Polizei noch ein Rätsel. Das Diebesgut ist nämlich 5 bis 6 Millimeter dick und etwa 4 Quadratmeter groß. Das Gesamtgewicht beträgt über 40 (!) Tonnen! Die Diebe müssen also schweres Gerät benutzt haben.

Die Polizei sucht nach Zeugen. Wer Hinweise liefern kann, soll sich unter ☎ 06205/2860-0 beim Polizeirevier Hockenheim melden.

pol/dh

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Transporter kracht auf A6 in Stauende – Fahrer in Lebensgefahr!

Transporter kracht auf A6 in Stauende – Fahrer in Lebensgefahr!

Zwei Schwerverletzte nach Unfall auf L598 – Technischer Defekt die Ursache?

Zwei Schwerverletzte nach Unfall auf L598 – Technischer Defekt die Ursache?

Mesut Özil singt deutsche Nationalhymne nicht mit - jetzt nennt er seine Gründe

Mesut Özil singt deutsche Nationalhymne nicht mit - jetzt nennt er seine Gründe

Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI! Sie können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen

Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI! Sie können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen

Vermisste Tramperin Sophia (28): Führte eine SMS zum verdächtigen Lastwagenfahrer?

Vermisste Tramperin Sophia (28): Führte eine SMS zum verdächtigen Lastwagenfahrer?

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.