,Matapaloz‘-Festival

Böhse Onkelz rocken 2018 NICHT den Hockenheimring! 

+
Böhse Onkelz ziehen weiter und sagen tschüss zum Hockenheimring (Archivfoto)

Hockenheim - Es war für Viele DAS Mega-Event des Jahres: Das ,Matapaloz‘-Festival der Böhsen Onkelz. Jetzt die überraschende Nachricht der Band: Die Böhsen Onkelz ziehen weiter!

„Mach‘s gut Hockenheim“

Tausende Fans strömten im Juni zum Hockenheimring um dort beim ,Matapaloz‘-Festival live dabei zu sein. Bands wie Hatebreed, Suicidal Tendencies, Papa Roach und Five Fingers Death Punch und natürlich die Böhsen Onkels selbst rockten dort die Bühne.

Fotos vom ersten Tag des „Matapaloz“-Festivals

Mit Anthrax und Slayer: Tag zwei des Matapaloz-Festivals!

„Adios Hockenheim, viva Leipzig“

Am Freitag (17. November) schockt plötzlich folgende Nachricht die Fans: Die Böhsen Onkelz machen mit dem Hockenheimring Schluss! „Der Hockenheimring steht schon in den Geschichtsbüchern der Böhsen Onkelz. Jetzt fügen wir ein weiteres Kapitel dazu: Mach ́s gut Hockenheim, hallo Leipzig!“, heißt es von den Onkelz und dem Matapaloz-Team auf Facebook. 

Am 22. und 23. Juni wird ,Matapaloz‘ in Leipzig stattfinden. Dort soll es sich „neu erfinden“. Weitere Details werden erst in den kommenden Tagen folgen. 

„Lasst das am besten erstmal sacken“, so die Onkelz - und ja, das werden wir erst einmal müssen.

jol

Quelle: Mannheim24

Kommentare