Wegen Glatteis

In Mittelleitplanken geschleudert: Frau (36) schwer verletzt!

Unfall auf der B36
1 von 13
Unfall auf der B36
2 von 13
Unfall auf der B36
3 von 13
Unfall auf der B36
4 von 13
Unfall auf der B36
5 von 13
Unfall auf der B36
6 von 13
Unfall auf der B36
7 von 13
Unfall auf der B36
8 von 13

Hockenheim: Ein 36-jährige Opel-Fahrerin gerät auf glatter Straße ins Schleudern, rammt einen Klein-Lkw mit Anhänger, sodass beide Autos an die Leitplanke knallen – die Frau wird schwer verletzt...

Und wieder kommt es am Donnerstagmorgen gegen 7 Uhr, wegen spiegelglatter Straße, zu einem heftigen Unfall auf der B36: Eine 36-jährige Opelfahrerin wird dabei sehr schwer verletzt – befindet sich jedoch nicht in Lebensgefahr!

Zuvor ist sie in Richtung Karlsruhe unterwegs, als sie auf der zweispurigen Fahrbahn zwischen der Abfahrt Hockenheim-Talhaus und Hockenheim-Nord auf glatter Straße ins Schleudern gerät. 

Beim Gegensteuern rammt sie einen Klein-Lkw mit Anhänger, wodurch beide Autos in die Mittelleitplanken schleudern.

Der Opel-Corsa wird zwischen der Leitplanke und dem Lkw eingeklemmt – die Frau muss von der Freiwillige Feuerwehr befreit werden!

Nach der Erstversorgung wird die Verletzte mit einem Rettungswagen in eine Mannheimer Klinik gefahren

Während der Unfallaufnahme war die B 36 in Richtung Karlsruhe voll gesperrt, der Verkehr wurde durch die Polizei umgeleitet. Ab kurz vor 9 Uhr konnte der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbei geleitet werden, um 9:30 Uhr konnten beide Fahrbahn frei gegeben werden.

Es entstand ein Gesamtsachschaden von circa 17.000 Euro.

pol/nis

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Martin Schulz (SPD) im Capitol und auf dem Uniplatz

Martin Schulz (SPD) im Capitol und auf dem Uniplatz

Das sind die Anwärterinnen für die Krone der Heidelwiesn Queen

Das sind die Anwärterinnen für die Krone der Heidelwiesn Queen

Zwei Großeinsätze wegen missglücktem Chemieversuch

Zwei Großeinsätze wegen missglücktem Chemieversuch

Kommentare