Täter auf der Flucht

Mit Pistole! Räuber überfällt Penny-Markt

+
Der Täter bedroht die Kassiererin mit einer Pistole. (Symbolfoto)

Hockenheim - Kurz vor Ladenschluss betritt ein Mann den Penny-Markt im Auweg. Als er an der Kasse steht, zieht er eine Schusswaffe und bedroht die Kassiererin :

Ein unbekannter Mann betritt am Samstag (7. April) gegen 22 Uhr den Penny-Markt im Auweg. Die 48-jährige Kassiererin weist den Mann darauf hin, dass der Laden gleich schließen wird. Der Täter gibt an, dass er nur etwas zu trinken brauche und geht danach in den Kassenbereich.

Dort zieht er plötzlich eine Pistole und fordert die Kassiererin auf, ihm alles Geld aus der Kasse zu geben! Diese kommt der Forderung nach, woraufhin der Mann aus dem Geschäft flüchtet. Die Polizei nimmt die Fahndung mit Zehn Streifenwagen auf, kann den Räuber aber nicht finden.

So wird er beschrieben:

  • Etwa 45 Jahre alt
  • spricht deutsch
  • trägt zur Tatzeit einen dunklen Kapuzenpulli und eine grüne Jacke, dazu eine Sonnenbrille

-----

Falls Du etwas gesehen hast, melde Dich bei der Kriminalpolizei unter ☎0621 1744444.

pol/dh

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

‚Porsche Experience Center‘ kommt auf Hockenheimring!

‚Porsche Experience Center‘ kommt auf Hockenheimring!

Was diese 13 Trucker hier machen, gibt uns den Glauben an die Menschheit zurück

Was diese 13 Trucker hier machen, gibt uns den Glauben an die Menschheit zurück

Wie belastet ist das Heidelberger Trinkwasser?

Wie belastet ist das Heidelberger Trinkwasser?

Aldi, Rewe und Co.: Drei große Rückrufaktionen - diese Produkte sind betroffen

Aldi, Rewe und Co.: Drei große Rückrufaktionen - diese Produkte sind betroffen

Taxi-Fahrer schreibt diese kleine Botschaft für seine Fahrgäste - jetzt sprechen Millionen Menschen über ihn

Taxi-Fahrer schreibt diese kleine Botschaft für seine Fahrgäste - jetzt sprechen Millionen Menschen über ihn

Kommentare