1. Heidelberg24
  2. Region

Idar-Oberstein: Seit über 5 Wochen vermisst – Wer hat Britta Sanders gesehen?

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Marten Kopf

Britta Sabine Sanders
Britta Sabine Sanders © Friso Gentsch/dpa/Kriminalinspektion Idar-Oberstein

Idar-Oberstein - Anfang September verschwand die 44-jährige Britta Sanders, bis heute fehlt jeder Hinweis auf ihren Aufenthaltsort. Jetzt bittet die Polizei die Bevölkerung um Mithilfe.

Vermisst wird die 44-jährige Britta Sabine Sanders aus Idar-Oberstein. Sanders wurde zuletzt am Samstag, den 4. September 2021 um 11 Uhr an der Raststätte „Kochertalbrücke Süd“ auf der A6 in Braunsbach/nahe Schwäbisch Hall gesehen, wo zu Fuß in Richtung eines dortigen Feldweges unterwegs gewesen ist – seither fehlt von ihr jede Spur. An ihre Wohnanschrift ist sie bis heute nicht zurückgekehrt.

Britta Sanders ist etwa 1,70 Meter groß, von schlanker Statur und hat mittellange, dunkelblonde Haare, die sie meist zu einem Pferdeschwanz gebunden hat. Bei ihrem Verschwinden trug sie lange, blaue Jeans und ein schwarzes, ärmelloses T-Shirt. Weiterhin führte sie einen hellbraunen, ledernen Brustbeutel und einen dunkelblauen Rucksack mit sich.

Übrigens: Unser LUDWIGSHAFEN24-Newsletter informiert Dich regelmäßig über alles Wichtige, was in Deiner Stadt und Region passiert.

Idar-Oberstein: Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung

Grundsätzliche haben Erwachsene das Recht, ihren Aufenthaltsort frei zu wählen, auch ohne sich Angehörigen oder Freunden gegenüber mitzuteilen. Üblicherweise leitet die Polizei Ermittlungen nur dann ein, wenn eine Gefahr für Leib oder Leben angenommen werden kann. Hinweise zum Verbleib Britta Sanders werden erbeten an die Kriminalinspektion Idar-Oberstein, Tel.: 06781-5612713, die Polizeiinspektion Idar-Oberstein, Tel.: 06781-5610, oder jede andere Polizeidienststelle. (pol/mko)

Auch interessant

Kommentare