Polizeihubschrauber im Einsatz 

Beim Bierchen: Vermisster Senior in Restaurant aufgefunden

+
Der Demenzkranke genießt ein paar Bier im Restaurant. (Symbolbild)

Ilvesheim - Ein 62-jähriger Heimbewohner aus Ilvesheim sorgt am späten Montagabend ordentlich für Aufregung. Der Demenzkranke verschwindet am Montagnachmittag (26. Februar):

Der 62-Jährige verschwindet am Montagnachmittag aus seinem Pflegeheim. Die Polizei sucht nicht nur mit einer Personenbeschreibung nach ihm, sondern zudem auch mit einem Personenspürhund, einem Polizeihubschrauber und mehreren Streifen.

Die Beamten vermuten, dass sich der Mann aufgrund von seiner Demenzerkrankung in einer hilflosen Lage befindet.

Sie konzentrieren ihre Suche auf ein Feldgebiet nördlich von Ilvesheim, wo sie bis gegen Mitternacht im Einsatz sind.

Senior will nur ein Bierchen zischen

Wenig später, um Mitternacht, können ihn die Suchenden jedoch in Mannheim-Neuostheim auffinden. 

Dort genießt er in einem Restaurant ganz vergnügt ein paar Bierchen - fällt dem Servicepersonal dann jedoch durch seinen Pegel auf. 

Der Senior wird nach seinem kleinen Ausflug wieder ins Pflegeheim zurückgebracht.

pol/hew 

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Kommentare