Hoheit aus Bad Dürkheim

Janina Huhn ist Deutsche Weinkönigin

1 von 9
Die Gebiets-Weinköniginnen Dhaka Gröber (Mittelrhein), Jennifer Knieps (Ahr), Judith Dorst (Rheinhessen), Julia Jakob (Rheingau), Anne Meinhardt (Saale-Unstrut), Theresa Olkus (Württemberg), Katharina Lai (Sachsen), Kathrin Schnitzius (Mosel), Franziska Jourdan (Hessische Bergstrasse), Barbara Wollschied (Nahe), Aurelia Warther (Baden), Christin Ungemach (Franken) und Janina Huhn (Pfalz) kämpften um den begehrten Titel der Deutschen Weinkönigin. 
2 von 9
Die 13 Gebietsweinköniginnen kämpften um sechs Finalplätze. Nur die besten sechs konnten am 26. September im Finale gegeneinander antreten.
3 von 9
Diese sechs Kandidatinnen konnten sich nach dem Vorentscheid weiter Hoffnungen machen: Kathrin Schnitzius (Mosel), Judith Dorst (Rheinhessen), Aurelia Warther (Baden), Anne Meinhardt (Saale-Unstrut), Julia Jakob (Rheingau) und Janina Huhn (Pfalz).
4 von 9
Am Ende machte  Janina Huhn das Rennen. Die Siegerin repräsentiert in den nächsten zwölf Monaten bei mehr als 200 Terminen im In- und Ausland den deutschen Wein.
5 von 9
Gewinnerin Janina Huhn mit den beiden Weinprinzessinnen Judith Dorst (l.) und Kathrin Schnitzius (r.).
6 von 9
Weinprinzessin Judith Dorst (l.) trat für Rheinhessen an. Ebenfalls zur Weinprinzessin gekürt: Kathrin Schnitzius (r.) aus dem Weinanbaugebiet Mosel.
7 von 9
Körnung der neuen Deutschen Weinkönigin Janina Huhn aus der Pfalz. 
8 von 9
Völlig gerührt: Janina Huhn freute sich riesig über den Sieg für ihr Weinbaugebiet.

Neustadt - Die Krone geht in die Pfalz: Mit Janina Huhn hat das pfälzische Weinbaugebiet den Thron der Deutschen Weinkönigin zurückerobert. 

Acht Jahre nach dem Sieg von Katja Schweder geht die Krone endliche wieder in die Pfalz.

Die Bad Dürkheimerin Janina Huhn konnte Publikum und Juroren überzeugen. Die 24-Jährige setzte sich im Finale gegen fünf starke Konkurrentinnen durch und triumphierte. 

Ein Jahr lang darf die schöne Königin nun den Titel tragen und repräsentiert den deutschen Wein im In- und Ausland. 

Die frisch gekürten Weinprinzessinnen Judith Dorst (Rheinhessen) und Kathrin Schnitzius (Mosel) konnten sich ebenfalls über ihren Titel freuen und werden der Hoheit künftig zur Seite stehen.

mk

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Gefahrstoffeinsatz wegen Tanklaster

Gefahrstoffeinsatz wegen Tanklaster

Auffahrunfall auf A6: Hunderte Liter Flüssigkeit ausgelaufen!

Auffahrunfall auf A6: Hunderte Liter Flüssigkeit ausgelaufen!

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Kommentare