Junge trieb leblos im Nichtschwimmerbecken

Tragischer Badeunfall in Kandel: Kind (†4) stirbt in Klinik

+
Kleiner Junge (4) stirbt bei Badeunfall in Kandel (Symbolfoto)

Kandel - Traurige Nachrichten aus einer Karlsruher Klinik: Nach einem Badeunfall im Waldschwimmbad Kandel ist ein vierjähriger Junge verstorben.

Der tragische Badeunfall ereignet sich am Sonntag (8. Juli) im Nichtschwimmerbecken des Waldschwimmbades. Der Vierjährige wird nahe eines „Wasserpilzes“ leblos im Becken treibend gefunden. Nach der Reanimation durch Bademeister und Rettungsdienst wird er in eine Karlsruher Klinik gebracht, wo er am Dienstagabend verstirbt.

Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang dauern noch an. Wer den Jungen vor dem Unfall beim Spielen gesehen hat, soll sich bei der Kriminalpolizei Landau unter ☎ 06341/287-0 oder kilandau@polizei.rlp.de melden.

pol/kab 

Quelle: Mannheim24

Meistgelesen

Polizei stoppt betrunkenen Raser auf Autobahn - beim genauen Hinschauen sind Beamte geschockt

Polizei stoppt betrunkenen Raser auf Autobahn - beim genauen Hinschauen sind Beamte geschockt

„Alkoholinda“: Böse Kritik am Verhalten von Kroatiens Präsidentin nach WM-Finale

„Alkoholinda“: Böse Kritik am Verhalten von Kroatiens Präsidentin nach WM-Finale

Kohlenmonoxid-Vergiftung: So kannst Du Dich im Notfall schützen!

Kohlenmonoxid-Vergiftung: So kannst Du Dich im Notfall schützen!

Ist Lena Meyer-Landrut schwer krank? Die Sängerin legt ein Geständnis ab 

Ist Lena Meyer-Landrut schwer krank? Die Sängerin legt ein Geständnis ab 

Polizei stoppt Ford Mustang! Ein Detail war selbst erfahrenen Beamten zu heftig

Polizei stoppt Ford Mustang! Ein Detail war selbst erfahrenen Beamten zu heftig

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.