Gleichaltriger Täter gefasst 

Jugendliche (†15) in Drogeriemarkt erstochen!

+
Am Mittwochnachmittag sticht ein 15-Jähriger auf ein gleichaltriges Mädchen ein! (Symbolbild) 

Kandel - Eine schreckliche Tat ereignet sich am Mittwochnachmittag im rheinland-pfälzischen Kandel. Eine 15-Jährige wird in einem Drogeriemarkt erstochen! 

>>> Getötete Jugendliche (†15): Neue Details zu Bluttat in dm-Filiale

Am Mittwochnachmittag, gegen 15:20 Uhr, kommt es zwischen einem 15-jährigen Jungen und einer 15-jährigen Mädchen zum Streit. Plötzlich zieht der 15-Jährige ein Messer und sticht auf die 15-Jährige ein! Die Jugendliche erliegt später im Krankenhaus ihren Verletzungen. 

Der Täter kommt jedoch nicht davon. Passanten überwältigen ihn und halten ihn fest, bis die Polizei eintrifft und ihn verhaften kann. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Das Opfer war nach ersten Erkenntnissen in Begleitung in dem Drogeriemarkt, der Festgenommene soll nicht zusammen mit der 15-Jährigen zu dem Geschäft gekommen sein. Der Auslöser des Streites war zunächst nicht bekannt. 

Der Jugendliche soll voraussichtlich am Donnerstag einem Haftrichter vorgeführt werden. Ob es sich bei ihm um einen Flüchtling handelt, ist nicht bekannt.

>>> Trauer am Tatort nach tödlichen Stichen auf 15-Jährige

----

Hinweis: Unsere Redaktion verzichtet, unter Berufung auf den Pressekodex (Ziffer 12), auf die Veröffentlichung von Nationalitäten, wenn diese Informationen keinen begründeten Sachbezug zu einer Straftat darstellen.

pol/kp/dpa

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Kommentare