Rund 570 Teilnehmer

Kurz vor Mordprozess-Ende: 2 Demos in Kandel geplant!

+
Polizisten während einer Demo in Kandel (Archivfoto)

Kandel - Kurz vor dem Prozessende im Fall um die getötete 15-Jährige werden am Samstag zwei Demonstrationen in der Gemeinde stattfinden. Die Polizei ist mit hunderten Einsatzkräften vor Ort:

Zwei Tage vor dem Urteil im Prozess um die getötete Mia haben zwei Gruppierungen in Kandel Demos angekündigt. Für Samstag (1. September) ab 13 Uhr wird zunächst die Aktion ,Wer schweigt, stimmt zu - dem Rechtsruck entgegentreten' mit rund 75 Teilnehmern erwartet. 

Eine Stunde später hält das Frauenbündnis Kandel einen Demo-Zug zum Thema "Migration und Sicherheit" ab. Die Organisatoren rechnen mit bis zu 500 Teilnehmern. Mit etwa 300 Kräften werde die Polizei vor Ort sein, sagt ein Sprecher. „Wir erwarten einen moderaten Verlauf der Demos." 

Bereits in der Vergangenheit wurde Kandel zum Schauplatz von verschiedenen Demos, die teilweise in heftigen Krawallen endeten.

FOTO

dpa/jol

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare