Ernster Hintergrund

Landet die Freiwillige Feuerwehr mit diesem Weihnachts-Video einen viralen Hit?

+
Die Freiwillige Feuerwehr Forst hat sich einen ganz speziellen Weihnachtsgruß ausgedacht. 

Karlsruhe – Weihnachtsgrüße der besonderen Art gibt es in diesem Jahr von der Freiwilligen Feuerwehr Forst. Das Video hat jedoch einen ernsten Hintergrund:

  • Weihnachtsvideo der Freiwilligen Feuerwehr Forst sorgt für Furore 
  • „All I want for Christmas is you“ auf der Feuerwehrwache 
  • Youtube-Klicks steigen rasant 

Die Feuerwehr Forst sendet mit ihrer Blaulicht-Show zu den Klängen von „All I want for Christmas is you“ dieses Jahr einen ganz besonderen Weihnachtsgruß in die Welt. Die Einsatzkräfte verfolgen mit dem Video jedoch eine ernste Botschaft: „Wir wollen damit die Aufmerksamkeit nutzen um mitzuteilen, wie wichtig unser Ehrenamt ist: Jeder kann bei uns mitmachen und mithelfen gemeinsam Leben zu retten - WIR brauchen DICH!

Karlsruhe: Freiwillige Feuerwehren sind unverzichtbar

Derzeit gibt es in Deutschland knapp über 100 Berufsfeuerwehren (Stand 2017), also mindestens ein Löschzug mit etwa 16 Mann, der Tag und Nacht in Bereitschaft steht. In den restlichen Städte und Gemeinden wird der Brandschutz jedoch überwiegend von den über 20.000 rein Freiwilligen Feuerwehren gewährleistet, die teilweise durch hauptberufliche Kräfte unterstützt werden. Somit werden nahezu 70 Prozent der Bevölkerung in Deutschland von Freiwilligen Feuerwehren ohne Berufsfeuerwehr betreut. 

Die restliche Bevölkerung lebt in Städten mit Berufsfeuerwehr, allerdings unterstützen auch hier Freiwillige Feuerwehren die Berufsfeuerwehr. Vor allem am Stadtrand fahren sie eigenständige Einsätze und treffen vor der Berufsfeuerwehr an der Unfallstelle ein. Die tatsächliche Einwohnerzahl, die von Freiwilligen Feuerwehren betreut wird, liegt also noch weit höher.

Karlsruhe: Werben für das Ehrenamt auf Youtube 

Ohne die ehrenamtlichen Einsatzkräfte der Hilfsorganisationen, die 365 Tage im Jahr bereit sind ihr Leben für andere zu riskieren, wäre unser Alltag kaum denkbar. Dieses Weihnachtsvideo der Freiwilligen Feuerwehr Forst ist also ein Aufruf an alle Menschen: Kommt zur Feuerwehr und werdet ein Teil dieser unverzichtbaren Gemeinschaft! 

Genau dieser selbstlose Dienst an Bürgern in Not, macht die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr zu wahren Helden. So auch zwei Ehrenämtler der Feuerwehr im südhessischen Hainstadt, als sie zwei Kinder aus einer Tongrube befreit und ihnen süße Teddybären geschenkt haben.   

Die Botschaft der Freiwilligen Feuerwehr Forst scheint bei den Zuschauern anzukommen – denn die sind von dem Video hellauf begeistert. Schon wenige Stunden nach dem Hochladen wurde das Weihnachtsvideo der allein auf Youtube über 2.000 Mal aufgerufen

Weihnachtsvideo der Freiwilligen Feuerwehr Forst: Das Making Off

Das Weihnachts-Video der Freiwilligen Feuerwehr Forst ist in Zusammenarbeit mit dem Kamerateam von Einsatzreport24 entstanden. Die Dreharbeiten dauerten knapp drei Stunden, die meiste Zeit nahm jedoch die Planung der Lichteffekte zum Takt des Weihnachtsliedes in Anspruch.

einsatzreport24/kp

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare