Schrecklicher Unfall in Karlsruhe

Radfahrer rast Hund tot – und haut dann einfach ab

+
Ein unbekannter Radfahrer erfasst einen Hund – das Tier stirbt kurz darauf! (Symbolfoto)

Karlsruhe - Als eine Seniorin mit ihrem Hund spazieren geht, kommt es zu einer Tragödie. Ein Radfahrer kommt angerast und erfasst den Vierbeiner – der kurz darauf stirbt! Der Radler haut einfach ab.

  • Eine Seniorin geht mit ihrem Hund in Karlsruhe spazieren
  • Ein Radfahrer kommt angerast und erfasst den Hund
  • Das Tier stirbt noch am Unfallort!

In Karlsruhe kommt es am Montagvormittag (2. Dezember) ein Hund auf tragische Weise ums Leben. Die Polizei sucht nun den Verantwortlichen. Eine 78-Jährige ist gegen 9 Uhr am Morgen mit ihrem Hund in der Weststadt von Karlsruhe unterwegs. Die Seniorin führt den 9-jährigen Yorkshire Terrier gerade auf dem Bettina-von-Arnim-Weg Gassi und läuft in Richtung Sophienstraße, als das Unfassbare passiert. Eine Person auf einem Rennrad rast aus der entgegenkommenden Richtung an und erfasst den Hund, der von seiner Besitzerin an der Leine geführt wird. Danach verhält sich der Unfallverursacher auch komplett verantwortungslos.

Karlsruhe: Hund bei Unfall getötet – Täter haut einfach ab

Nachdem ein unbekannter Radfahrer in Karlsruhe einen Hund erfasst und lebensgefährlich verletzt hat, fährt er einfach weiter, ohne sich um den Vierbeiner zu kümmern, und flieht in Richtung Kriegsstraße. Sofort wird ein Tierarzt gerufen, der sich um das schwer verletzte Tier kümmert. Doch trotz aller Bemühungen stirbt der Hund noch an Ort und Stelle.

Auch in Mannheim wird ein Tier zum Opfer. Kater Tim wurde über Ostern von einem Unbekannten schwer misshandelt und erlitt dabei einen vierfachen Beckenbruch. Die Familie muss anschließend Spenden sammeln, um die Behandlung ihres geliebten Fellknäuels bezahlen zu können. 

Karlsruhe: Polizei sucht nach flüchtigem Radfahrer

Die geschockte 78-Jährige kann nach dem Unfall in Karlsruhe nicht viele Angaben zu dem flüchtigen Radfahrer machen. Es handelt sich wohl um einen Mann, der ein rotes Rennrad gefahren hat. Die Polizei ist nun auf der Suche nach Zeugen und Hinweisen, um die Identität des Unbekannten zu klären. 

----

Falls Du Hinweise zu dem Unfall geben kannst, melde Dich bei der Polizei Karlsruhe unter ☎ 07216663311.

pol/dh

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare