Im Regierungsbezirk Karlsruhe

Syrer (33) wegen Terrorverdachts festgenommen!

+
Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe. (Symbolbild)

Karlsruhe - Ein 33 Jahre alter Syrer ist wegen Terrorverdachts festgenommen worden! Das teilt die Bundesstaatsanwaltschaft mit.

Am Mittwoch (28. Februar) teilt die Bundesstaatsanwaltschaft mit, dass ein 33-jähriger Syrer am Dienstag (27. Februar) im Regierungsbezirk Karlsruhe festgenommen wurde. Er steht unter Terrorverdacht.

Der Mann soll die islamistische Al-Nusra-Front, einen Ableger des Terrornetzwerks Al Kaida, unterstützt haben, teilt die Anklagebehörde in Karlsruhe mit. Außerdem stehe er im Verdacht, Freiheitsberaubung begangen zu haben. 

Auch die Wohnung des 33-Jährigen sei dabei durchsucht worden. Er wurde am Dienstag dem Ermittlungsrichter des Bundesgerichtshofs vorgeführt und sitzt seitdem in Untersuchungshaft. 

Der Verdächtige soll im syrischen Bürgerkrieg Mitglied einer paramilitärischen Miliz gewesen sein, die an der Seite der Freien Syrischen Armee gegen die Regierungstruppen gekämpft habe. Er habe im April 2014 die Gefangennahme eines Syrers veranlasst, der Mitglied der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) war. 

Ziel sei ein Gefangenenaustausch gewesen, der jedoch scheiterte. Der damals gefangen Genommene wurde bereits im September 2016 wegen des Verdachts der IS-Mitgliedschaft festgenommen und im März 2017 vor dem Staatsschutzsenat des Oberlandesgerichts Düsseldorf angeklagt.

jab/dpa

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Verübten 20 Verbrechen! Einbrecher-Bande geschnappt

Verübten 20 Verbrechen! Einbrecher-Bande geschnappt

Familie Ente auf Abwegen!

Familie Ente auf Abwegen!

Heidi Klum oben ohne - viele Fans sind entsetzt: „Sieht schrecklich aus“

Heidi Klum oben ohne - viele Fans sind entsetzt: „Sieht schrecklich aus“

‚Zeig Flagge!‘ Axel schwenkt bei ‚Bosch Hockenheim Historics‘ die Fahne

‚Zeig Flagge!‘ Axel schwenkt bei ‚Bosch Hockenheim Historics‘ die Fahne

ARD zeigt dieses Brutalo-Video nach Pokal-Halbfinale - Fans prügeln aufeinander ein

ARD zeigt dieses Brutalo-Video nach Pokal-Halbfinale - Fans prügeln aufeinander ein

Nanny ersticht Kinder mit Küchenmesser - Vater bricht nach Jury-Spruch in Tränen aus

Nanny ersticht Kinder mit Küchenmesser - Vater bricht nach Jury-Spruch in Tränen aus

Kommentare